mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Messdaten auswerten von verändernden Daten


Autor: Tobias Scholz (akirahinoshiro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
kennt ihr ein Programm (vorzugsweise Linux und GPL), welches in der Lage 
ist Daten von einer seriellen Adresse, bzw. Datei direkt in ein 
Liniendiagramm darzustellen.
Das Problem ist, die Daten sollen sofort nach dem übertragen dargestellt 
werden sollen, das heißt es sollen Daten während des messens im besten 
Fall bis zu Tage dargestellt werden können.
Außerdem soll man die Daten zoomen und entlang der Achse scrollen 
können.
Habt ihr irgendeine Idee, von bereits existenten Programmen?

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manche Digitalmultimeter haben eine serielle Schnittstelle und liefern 
alle Sekunde einen Messwert. Da wird meistens ein Programm mit so einer 
Darstellung mitgeliefert.

Autor: Tobias Scholz (akirahinoshiro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, das Problem ist das ich verschiedene Messwerte habe und das ganze 
auf dem Rechner auswerten soll.
Also mögliche Messwerte wären z.B. Luftfeuchte, Temperatur, etc.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
GNUPLOT

Musst halt die Bilder immer wieder neu erzeugen.

Gast

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und hier noch eins:
http://www.mtoussaint.de/qtdmm.html

Gast

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.