mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EEPROM auslesen ohne auslöten


Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Männers,
ich habe ein paar Platinen mit einen 16er PIC und einem EEPROM 24C02C.
Hat einer ne Idee, wie ich die Daten aus dem EEPROM auslesen könnte ohne 
die Dinger auslöten zu müssen ?
Grüße Micha

: Gesperrt durch Moderator
Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PIC im Reset halten, und das EEPROM per I²C auslesen.

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach der Benedikt schon wieder :-)
du kennst dich ja gut aus.
wirst du nicht meht wissen, aber ich hatte jetzt mal die frage mit den
Funkmodulen gestellt.
Welche sich nicht mehr programieren lassen.
Ich wollte jetzt mal testen ob die generell kaputt sind oder nur die 
Software fehlt oder so.
Ich bin leider noch Anfänger in der Materie.
Wie lese ich mit I2C aus ? Geht das mit Ponnyprog ?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Micha wrote:

> Wie lese ich mit I2C aus ? Geht das mit Ponnyprog ?

Ja, das geht.

Autor: Sven Stefan (stepp64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist bloß die Frage, was du mit den Daten des EPROMs anfangen kannst, 
weil das Programm selbst steht im PIC und nicht in dem externen EEPROM. 
Sind aber auch nur 256 Bytes in dem Teil.

Autor: RAMAZAN (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Hatte eine Frage , kann ich von einem Iphone 3g den EEPROM auslesen und 
auf einem anderen Iphone EEPROM draufspielen.??????????

Autor: Steve (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, da haben wir bestimmt ne App für in unserem Apple-Store.

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.