mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Teilchenbeschleuniger


Autor: Messgeräteprofi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun ist er also in Betrieb, der TEILCHENbeschleuniger. Alle Medien 
berichten und die Zeitungen sind voller Artikel darüber. Leider ist mir 
die aktuelle Ausgabe der Bäckerblume nicht in die Hände gekommen. Was 
wohl der Vorsitzende der Bäckerinnung zu einem TEILCHEN- (in meinem 
Sprachgebrauch werden kleine Gebäckstücke, meist mit Obst oder Pudding 
so genannt) BESCHLEUNIGER sagt? Wird damit deren Herstellungs- oder 
Backvorgang verkürzt oder werden mit dem Höllending tatsächlich 
Gebäckstücke mit nahezu Lichtgeschwindigkeit aufeinander schossen? Falls 
letzteres gemeint ist, ist es Verschwendung und es entsteht aus meiner 
Sicht eher Kuchenmatsch als ein schwarzes Loch - aber wie gesagt, die 
Meinung der Bäckerinnung kenne ich nicht.

TEILCHEN werde ich auch in Zukunft zügigst vertilgen, ehe sie jemand 
beschleunigt.

Grüße
der einzig wahre TELCHENVERNICHTER

Messgeräteprofi

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Messgeräteprofi wrote:
> Grüße
> der einzig wahre TELCHENVERNICHTER

Doch wohl eher Umformatierer...

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuche einmal, aus einem Sack Semmel-Krumen ein Brötchen zu 
rekonstruieren. ;.-))

MfG Paul

Autor: Jonny Obivan (-geo-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Jonny Obivan (-geo-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh - OT im OT?

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ist doch alles nicht so schlimm. Was da genau im LHC passiert kann man 
schön per Webcam beobachten. Die halten ja schließlich nichts geheim.

http://www.cyriak.co.uk/lhc/lhc-webcams.html

Matthias

Autor: LHC-Experte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier noch ein Link zur Sicherheit des LHC:

http://public.web.cern.ch/public/en/LHC/Safety-en.html

@Pedda,

Was genau meinst du? :P

Autor: Spötter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Hi
ist doch alles nicht so schlimm. Was da genau im LHC passiert kann man
schön per Webcam beobachten. Die halten ja schließlich nichts geheim."

---

Und, was ist das letzte Wort von Mr. Spock ?
"Beamen !"

( Die Life-Aufnahme des Versuches, der hier noch gar nicht stattgefunden 
hat, ist auch ein weiterer Beweis für die Richtigkeit von Einsteins 
Behauptung, auch die Zeit sei nur "relativ" ! )

Autor: Weingut Pfalz (weinbauer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm ... wenn man in der einen Röhre n Teilchen beschleunigt
und in der anderen nen Negerkuss, dann könnte dieser
bei der Kollision und ausreichender Beschleunigung in das
Teilchen n schwarzes Loch stanzen .... ich vermut mal das
kommt dem Verlauf doch recht nahe, oder?

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Negerkuss" ist ja politisch nicht ganz korrekt. Laut Wikipedia gibts ja 
da auch ein Begriff, der eher zum Thema und zur Aufgabenstellung passt:

<< Die Süßspeise wird traditionell auch als Negerkuss bezeichnet, 
beziehungsweise vor allem im Westen und Südwesten des deutschen 
Sprachgebiets als Mohrenkopf, in Österreich als Schwedenbombe und im 
Bayerischen Wald als Bumskopf. >>

als "Bumskopf"  kann er doch gute Aufgaben im Teilchenbeschleuniger 
wahrnehmen ...

PS: Hoffendlich kommen die nicht auf den Gedanken, trockne Semmeln auf 
Beschleunigung zu bringen und miteinander kollidieren zu lassen - das 
gibt dann nicht so ein Gematsche wie die Teilchenkollision, aber eine 
Mega-Staubwolke ...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jetzt habe ich hunger und holle mir mal <<schleunigst ein Teilchen>>

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.