mikrocontroller.net

Forum: /dev/null Warum sind Mikrocontroller so teuer?


Autor: Sönke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
mein sohn möchte, dass ich ihm einen Mikrocontroler kaufe.
dadurch bin ich auch auf diese Seite gestossen.
Da mein sohn erst 16 ist, wird er es vermutlich sowieso nicht 
hinbekommen mit dem Mikrocontroler.
kennt jemand ein Bauteil, das wie mikrocontroler aussieht, aber mit so 
viel koset? Dann kan ich meinem Sohn 2 von dem kaufen und sagen, dass es 
microcontroler sind.
dann ist endlich Ruhe im Haus.
Gruss

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hehe, witzig :)

Schenk ihm doch einen Straßenbesen!

Klaus.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soll das ein Scherz sein? Wieso soll ein 16-jähriger das nicht 
hinbekommen? Hier im Forum sind genügend Jugendliche unterwegs, die 
große Programme mit µC verwirklichen. Also bitte. Und wieso ist ein µC 
teuer? Für den Anfang reicht doch ein Controller für ein paar Euro sowie 
ein preiswertes Programmiergerät.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
einfache und preiswerte Anfängerboards kosten nicht viel.

Wieso meldet sich dein Sohn nicht selbst hier an und spricht mit uns? 
Mit 16 sollte ersich schon frei äußern könenn und dürfen ...

Autor: Sönke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meiner Meinung nach braucht er das nicht.
er hatte schon so viele Hobbys wie Angelt, Tennis, tischtennis, 
Fussball... und das het er alles aufgeschmiessen. und das Ganze 
Angelzeug, Tennisschläger, Kimano usw. liegen rum. Obwohl die viel Geld 
gekostet haben.. und jetzt hängt er an mit mikrocontroler.
das kaufe ich noch lötkolben, osciloskop usw. und er schmeisst es nach 1 
Tag in die Ecke.
Desswegen will ich ihn etwas verarschen, und keine mikrocontroler geben. 
er sieht dann dass nicht klappt, und schmeisst es gleich weg und ich 
müsste dann nicht viele sachen noch kaufen.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daher rührt also der Bildungsnotstand...naja...mein Beileid für solche 
"Erziehungsmethoden".

Lass ihn Zeitungen austragen gehn, oder gib im Taschengeld, dann kann er 
sich´s alleine kaufen.

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Don't feed the trolls!

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Toll!
Andere Leute zu besch..en, ist ja scheint's normal. Aber seine eigenen 
Kinder zu besch..en, das ist dreist.

Und das für Teile, die nicht teurer sind als Peanuts.

Autor: Sönke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
an Mike:
Bitte?

Autor: Günther Grundböck (grundy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kauf ihm das:
http://at.farnell.com/1431701/sockel-kuhlkorper-pr...
30€ find ich nicht so teuer
sind angeblich kinderleicht zu programmieren mit vielen beispielen usw
übrigens wenn er die ganzen alten sachen nicht mehr will->ebay

Autor: Pedda (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol, in keinem anderen Forum werden Trolle soooo dankbar gefüttert wie 
hier :D

Autor: Sönke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wo bekommt man die passenden Programme? sind die auch teuer oder kann 
man sie irgendwo runterladen?

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Desswegen will ich ihn etwas verarschen, und keine mikrocontroler geben.
>er sieht dann dass nicht klappt, und schmeisst es gleich weg und ich
>müsste dann nicht viele sachen noch kaufen.

Toll wer solche Eltern hat, .....

Vllt. solltest du deinen Sohn mal ermudigen, an einer Sache 
dranzubleiben.

Ein kleines Boars mit LEDs und Display gibts schon für ca. 100€.

Dir ist schon klar, dass er mit 16 Jahren daran denkt was er später mal 
machen will? Wenn du ihn absichtlich verarschen willst, nur um Geld zu 
sparen, wird er dir ewig auf der Tasche liegen.

Autor: Sönke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vllt. solltest du deinen Sohn mal ermudigen, an einer Sache 
dranzubleiben.



das kann er noch nicht. alles was noch einigermassen klappt ist po#nos 
gucken

Autor: Steven () (ovular) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin sprachlos!
Ich sag dazu jetzt nichts, schonst flieg ich noch aus dem Forum...

MfG Steven

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sönke,

ich glaub, da läuft erziehungstechnisch was schief. Wenn du ihn 
verarschen willst, dann solltest du dir Gedanken machen, ob DU die ganze 
Sache nicht falsch anpackst bzw. in der Vergangenheit falsch angepackt 
hast.

Ausserdem sollte ein 16-Jähriger in der Lage sein, ein Hobby selbst zu 
finanzieren, dann wird er es auch nicht so schnell in die Ecke 
schmeissen, wenn er es selber zahlen muss. Und er wirds nicht in die 
Ecke schmeissen, wenns ihm Spass macht.

Ein ATmega8, plus ein paar LEDs und Taster sowie ein Netzteil und 
Spannungsregler kosten maximal 10-15 Euro. Ein Programmiertool nochmal 
etwa dasselbe, je nachdem, welches er nimmt.

Ausserdem gibts ja noch die Möglichkeit, einfach mal das AVR-Studio zu 
installieren, und die Programme erstmal im Simulator laufen zu lassen. 
Klar, ist natürlich nicht so toll wie ein Board, auf dem man dann gleich 
was blinken sieht oder was aufm Display steht, aber dann kann er 
rausfinden, ob ihm das Programmieren von µC's an sich Spass macht. 
Kostet dich gar nix.
Er muss mit 16 in der Lage sein, selbst zu entscheiden und auch die 
Kosten tragen, sonst wirds später im Leben schief laufen...

Ralf

Autor: antwortet auch auf blöde fragen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könntet ihr mal aufhören den Troll zu füttern ...
Das is doch nur nen Laberkopp, der versucht seine Pause rum zu bekommen.

Weil er keine Freunde hat zum Spielen, versucht er hier rumzutrollen ...

Autor: Pedda (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ALTER!!!!! Seit ihr alle so naiv, oder macht es euch einfach Spaß euch 
verarschen zu lassen?

Autor: Yob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Sönke, welche Vorstellungen hat den dein Sohnemann von einem 
Mikrocontroller. Ist dein Sihn noch Schüler oder beginnt er eine 
Ausbildung vieleicht als Elektroniker. Ist es sein Hobby hat er schon 
mal etwas gebastelt in der Richtung Elektronik oder programmiert er am 
PC vieleicht.

Wieso traust du deinem Sohn dies nicht zu, nur wegen des Alters? Das ist 
sehr schade & weil du meinst zuwissen das es nur eine kurzweilige Sache 
wird. Lass ihn doch, Versuch macht klug sofindet er raus obs was für Ihn 
ist oder nicht. Es gibt sehr preiswerte Möglichkeiten für den Einstieg 
zum programmieren von Mikrocontrollern.

Wieviel willst du denn ausgeben? Das Geld schon eine wichtige Rolle 
spielt kann ich verstehen aber es gibt immer einen Weg. Dafür gibts ja 
solche Foren damit man helfen kann.

Yob.

Autor: Sönke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was heisst denn jetzt endlich "Troll"???
wieso verarschung???

Was soll ich ihm also bestellen und wo am besten?
Was soll ich machen, wenn er morgen "Oscilloscope" liest, und sagt, dass 
er das auch haben muss?
das ist ja nicht so, dass unsere Familie kein Geld hat. genau umgekehrt, 
wir habe genug Geld, aber ich will es nicht einfach wegschmeissen, denn 
seine Hobbys ändern sich jeden 3. Tag.

Autor: Simi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An alle, die's noch nicht geschnallt haben:

http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

Also regt Euch nicht auf! :-)

Autor: Yob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ja das schöne am I-Net man weis nicht welcher Charakter am 
anderen Ende sitz, obs Troll oder Nicht-Troll ist. Ich helf wenn ich 
kann, wenns nicht angenommen wird oder Pausenfüller ist pech gehabt. Das 
spart mir zuüberlegen obs Trolle gibt.

Yob.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
einfach mal die Werbung hier am linken Seitenrand beachten. Im 
Mikrocontroller Shop gibts ein Starterset für 59€ : 
http://shop.embedded-projects.net/product_info.php...

Autor: Steven () (ovular) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Sönke
Ich geb dir mal ein Tipp, Sönke, wenn du nicht zu einer Erziehungshilfe 
gehen willst:
Versuchs mal so: Gib ihm einfach Taschengeld. Was weis ich 50€ im Monat 
und lass ihn sein Kram selbst kaufen! Er muss ja später mal damit 
umgehen können!
Aber wirklich nur monatlich, wöchentlich bekommt er sein Geld später 
auch nicht!

Verarschen kann er sich selbst noch oft genug!!!!!!!

MfG Steven

Autor: Gastalex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke zwar auch, dass Sönke ein Troll ist ...
Für den Fall, dass es dennoch ernst ist:
Mach' 100 - 150 EUR für eine Grundausstattung locker. Scope is am Anfang 
nicht notwendig. Du hast scheinbar schon so viel Geld zum Fenster 
rausgeschmissen, da reissen die paar Euro es auch nicht raus. Ich würde 
jedenfalls in die Bildung und die Interessen meines Kindes investieren.
Spätestens dann, wenn dein Sohn das Forum hier gefunden hat, fliegt dein 
Schwindel ihm einen 7400er für einen Tiny2313 zu verkaufen eh auf.

Bye.

Autor: Yob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du musst ihm ja nicht alles gleich kaufen, nur weil ers haben will. Er 
soll ja schon etwas dafür tun. Ganz einfach, du hast ihm versprochen das 
du dich um die Sachen für den Mikrocntroller kümmerst, dafür muss er 
aber dann aber auch etwas zeigen wie zb. ein Lauflicht. Damit zeigt er 
das er gewild ist dran zubleiben und erst dann gibts Neues.
Du kannst ihm auch einen Betrag vorgeben ca. 100,-€ er sucht sich die 
Sachen selbst aus und du bestellst nur, so muss er sich von Anfang um 
sein Hobby kümmern übernimmt eigen Verantwortung & wenn er keine Lust 
hat sparst du Geld. Natürlich nicht so nach dem Motto hier & mach, 
sondern immer mal wieder  anstoßen, nachfragen obs voran geht oder 
probleme gibt wo du vieleicht sogar helfen kannst. z.b. der Tipp mit 
diesem Forum.

Wie gesagt er soll sich selbst damit ja befassen, ergo sollte er sich 
die Sachen raus suchen, wenn dann 1000,-€ bei raus kommen, kannst du ihm 
ja sagen das dies zuteuer ist und er etwas günstigeres raussuchen soll 
und dann geht das seinen Gang. Das ist so nen Zwischending aus Nein, so 
nicht und aber wenn du es so hinbekommst, naklar geht sein Gang.

Bildungsfilmchen ^^, dann hat er doch bestimmt auch Internet? Das kann 
er ja dafür nutzen um Sachen zu suchen sich zuinformieren, etc. Das 
kannst du Ihm ja im höfflichen Umgang sagen.

Yob.

Autor: Sönke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
\|||/
        (o o)
,~~~ooO~~(_)~~~~~~~~~,
|       Please       |
|   don't feed the   |
|       TROLL!       |
'~~~~~~~~~~~~~~ooO~~~'
       |__|__|
        || ||
       ooO Ooo

lustiges Bild bei Wikipedia.
Taschengeld bekommt er übrigens.
Sein Taschengeld ist sein komplettes Kindergeld. also 160 euro.
ok, ich werde mich mal umschauen, was ich so kaufen werde.
welche mikrocontroller gibt er überhaupt, und wo bekommt man die 
Programme für sie?

Autor: juppi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trollige Fragen bzw. Antworten ergeben noch lange keinen Troll!
Ich möchte mich Gastalex (Gast) Meinung anschließen.

Er könnte auch noch in der Anschaffung auf 200-300 Eus gehen.

Denn wenn Sönke die Wahrheit spricht ,hat er für seinen Sohn ,den er 
erschaffen und erzogen hat,schon tausende Eus nutzlos hinterhergeworfen.


Gruß

Autor: Olli R. (xenusion)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du wirst gar nichts kaufen, dazu fehlt Dir offenbar was zwischen den 
Ohren. Den MC inkl. Starterset kann er sich vom TG selbst kaufen, und 
die Programme kann er sich selber suchen.

Lad' ihn doch einfach mal hierher ein, das rundet dann gleich sein Bild 
vom Papa ab.

Autor: Helmut Lenzen (helmi1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Sönke

Warum probiert dein Sohn nicht erstmal Programme fuer den PC zu 
schreiben. Dann kann er mal testen ob das ihm Spass macht oder mehr fuer 
Frust sorgt bei der Fehlersuche. Compiler fuer Konsolenanwendungen 
findet man im Netz zu Hauf umsonst.

Gruss Helmi

Autor: Thomas Kusch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

uCs gibts wie Sand am Meer. Viele fangen mit einem Atmel AVR oder einem 
PIC an. Die Recherche ist aber schon die Aufgabe deines Sohnes. Wenn mir 
meine Eltern meine Hobbies so vorkauen  wuerden, haette ich auch schnell 
keine lust daran.. Ich tippe deswegen auf einen Troll.

Gruss
Th.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, vielleicht solltest du ihm mal beibringen wir man mit Geld 
umgeht...
Wenn er kein Bock mehr auf Angeln und Tennis hat, dann soll er das Zeug 
bei E-Bay verkaufen! Da springt mehr raus als er braucht...
und wenn er 2-3 Monate spart kann er es sich auch selbst leisten.

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Sönke

in 2 Jahren ist dein Sohn volljährig (ERWACHSEN!), und sollte in der 
Lage sein für sich selbst zu sorgen. Was hast DU ihm bisher an Werten 
und Verhaltensweisen gelehrt, daß er seine Aufgabe in der Geselschaft 
wahrnehmen und sich selbst versorgen kann?

Wenn da was schief läuft, dann fass DICH an DEINE Nase, und versuche das 
(solagen du noch Einflussmöglichkeiten hast) zu steuern.

Was bringt es DIR, noch irgendein Spielzeug für IHN zu beschaffen, damit 
ER die Langeweile zwischen zwei P##NO Kassetten vertreiebn kannst? Was 
hast DU davon????

Wenn ER basteln will, dann soll er es tun, und von den 160 EUR im Monat 
kann er das sicherlich allemale selbst bezahlen.

DU mußt dich allmählich von deinem Sohn abnabeln, er muß lernen auf 
eigenen Beinen zu stehen.

Autor: T. H. (pumpkin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sönke wrote:
> Hallo,
> mein sohn möchte, dass ich ihm einen Mikrocontroler kaufe.
> dadurch bin ich auch auf diese Seite gestossen.

So so.

> Da mein sohn erst 16 ist, wird er es vermutlich sowieso nicht
> hinbekommen mit dem Mikrocontroler.

Nicht weit vom Stamm gefallen, der Bengel? Der Arme...

> kennt jemand ein Bauteil, das wie mikrocontroler aussieht, aber mit so
> viel koset? Dann kan ich meinem Sohn 2 von dem kaufen und sagen, dass es
> microcontroler sind.

Kauf ihm Drogen - und zwar möglichst harte! Dann ist ihm irgendwann eh 
alles egal. Aber überleg's dir: die sind auf Dauer teurer als 'nen 
Controller.

> dann ist endlich Ruhe im Haus.

Bis die Drogen wirken hau' ihm immer wieder in die Fresse! Wer nicht 
hören will muss fühlen.

> Gruss

Hau' rein!

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
160€ Taschengeld mit 16 Jahren?

Ich hoffe, dass das wirklich nur Fake ist...aber heutzutage würd mich 
garnix wundern.

Klaus.

Autor: mmmmk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol und für was gibt er die 160 aus?
Wenn er nen Mikrocontrollerboard haben will soll er sich doch einfach 
eins kaufen!
160 Euronen reichen für nen Luxus Board für'n Anfänger PLUS Lötkolben 
und einfachem Labornetzteil...

Autor: nemon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
160e/monat sind für einige 16jährige durchaus "zu wenig", um ihre 
saufgelage, handykosten, kippen und nachgemachte markenklamotten zu 
bezahlen, da gibt es durchaus nicht wenige, die damit nicht auskommen, 
andererseits schätze ich, dass es hier im forum einige ebenso alte gibt, 
die von vielleicht 50euro taschengeld ihre mikrocontroller kaufen, weil 
die eben reif genug sind, einen nebenjob zu machen und mit geld 
haushalten können

Autor: Simon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Mit 16 Jahren habe ich grade mal 40€ im Monat bekommen. Und ich habe 
mich auch mit µC auseinander gesetzt und habe mir auch alles selbst 
geleistet. Nen passenden Nebenjob findet man immer...
Und ich denke dass sich in dem Alter die Eltern nicht mehr einmischen 
sollten was die Hobbys angeht. Er ist alt genug um sich seine Hobbys aus 
zu suchen und selbst zu finanzieren.
Gruß Simon

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man was habt ihr für Eltern?
Ich bekomme (noch 16) 20€ / monat.

Autor: Pedda (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mit 16 auch nur 25€ bekommen, und es hat mir nicht geschadet. :)

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.