mikrocontroller.net

Forum: Platinen Becherelko in TARGET??


Autor: Marc Moritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab jetzt schon den ganzen tag en becherelko in Target gesucht aber 
keinen gefunden wo kann ich den importieren? Also mit Becherelko mein 
ich son einen mit 5 Anschlüssen einer davon + und einer -.

Grüße Marc

Autor: P.G: (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast also ein Gehäuselayout und willst
es importieren, oder was willst du ?
Sonst selber Zeichnen. Oder Onlinesuche
bei Target bemühen. Wieso 5 Anschlüsse, für
was denn ?

Autor: ecslowhand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann hättest Du besser mal "den ganzen Tag" dazu genutzt, Dir das 
Erstellen von eigenen Bauteilen anzueignen........

Welcher Elko? Datenblatt ?

Autor: Singvogel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Becherelko mit 5 Anschlüssen interessiert mich auch!

Auch sonst lässt uns MM im Ungewissen:
Bauform --> liegend oder stehend
Baugröße -->Kapazität und Spannung

Vieles ist in Target vorhanden.

Autor: ecslowhand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Bauform --> liegend oder stehend

Einen liegenden Elko mit fünf Anschlüssen möchte ich mal sehen !!!

Autor: Matthias D. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Marc Moritz,

mach uns doch mal ein Photo davon. Oder gibt es ein Datenblatt? Willst 
Du einen Schwarz-Weiß-Fernseher aus den 60er Jahren nachbauen? In 
solchen Oldtimern habe ich zuletzt Becher-Elkos mit mehreren Pins 
gesehen.

Ich habe eben mal gegoogelt, es gibt sie aber tatsächlich noch, sogar 
als Print-Bauteile. Siehe Beispiel-Bild. Um ein Bauteilgehäuse anzulegen 
reicht aber ein Photo nicht, da brauchts schon ein Datenblatt. Und ein 
Standard-Bauteil ist sowas sicher nicht.

Schöne Grüße Matthias

Autor: Singvogel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Siehe Beispiel-Bild

"W.-Germany"? Was ist das?


Target wird sicher demnächst den OC71 mit in die Simulation aufnehmen...

Autor: Harry S. Truman (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier eine Abbildung des OC71 aus dem Jahre 1947. Wer findet als Erster 
ein Datenblatt mit Landing-Patterns fürs Leiterplatten-Layout dazu?

Harry S. Truman

Autor: Marc Moritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok ok. Er hat 4 Anschlüsse! Sorry! Aber wer zählt schon 1,2,4,5. Es ist 
genau dieser:
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=4;GROUP=B316;...
Da is schon ne Beschreibung dabei wie die Pins liegen aber des kann doch 
nicht sein das Target so einen nicht hat oder?

Autor: Matthias D. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Marc,

mit dem schönen Bildchen hier oben aus dem Datenblatt hast du den doch 
in Null-Komma-Nix gemalt. Für die 1 und die 5 nimmst du Lötpunkte, für 
die 2 und die 3 entsprechend nur Durchkontaktierungen. Hast du mal hier 
bei Target geschaut:

http://server.ibfriedrich.com/wiki/ibfwikide/index...

Raster umstellen auf 1,25 mm und dann gehts los. Wenn was nicht 
funktioniert, melde dich nochmal.

Schöne Grüße, Matthias

Autor: Marc Moritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Raster umstellen! Oh Gott darauf hätt ich auch kommen können. Vielen 
Dank!

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Singvogel wrote:
>> Siehe Beispiel-Bild
>
> "W.-Germany"? Was ist das?

Dort, wo der Osten nicht ist.
Solche Elkos hab ich uebrigens auch noch rumliegen daheim... habe mich 
auch schon gefragt wozu ein Elko 5 Anschluesse braucht.

Autor: Gast123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht zur stabilen mechanischen Befestigung? Soweit ich weiss sind 
die eigentlich noch relativ gängig. Bei Reichelt gibts welche und auch 
bei einem Leiterplattenbestücker hab ich die vor 3 (?) Jahren gesehen. 
Das waren aber eher industrielle Geräte.

Gruß
Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.