mikrocontroller.net

Forum: Offtopic TI Voyage 200


Autor: jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute würde gerne wissen wie man bei dem Rechner TI Voyage 200 
eine Formelsammlung eingeben uns Speichern kann und vielleicht auch 
Textdokumente?

Danke für eure antworten

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na im Texteditor.
Der Rest ist eigentlich selbsterklärend, wenn man nur kurz ins Menü 
schaut...

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jan wrote:
> Hallo Leute würde gerne wissen wie man bei dem Rechner TI Voyage 200
> eine Formelsammlung eingeben uns Speichern kann und vielleicht auch

Hm, will da jemand schummeln? gg

Autor: Sonnenschein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das geht. Kannst sogar Formeln aus dem Formeleditor in Word 
rüberschieben. Glaube das waren .bmp-Bilder. Ist aber schon zu lange 
her, als das bei mir aktuell war.

Autor: Carsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sagt mal aus welchen Bundesländern stamm ihr?

In Sachsen sind solche elkt. Spickzettel verboten.

Autor: Jörg S. (joerg-s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei uns sie die Aufpasser immer rum gegangen um haben die Rechner nach 
Spickern durchsucht :)

Autor: Matze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch in Sachsen darf man den V200 benutzen. Ist aber bei jedem Prof 
unterschiedlich.

Es gibt auch Software mit der man Dateien auf dem Rechner verstecken 
kann. Diese files findet dann keiner.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe immer dafür den eBook reader genommen 
(http://tifilebase.org/index.php?action=program&pid=97)
Der Kann aber nur mit txt-Dateien umgehen. Formeln müsstest du also 
entsprechend umformatieren.

Ich habe mir nie eine Formelsammlung gemacht, sondern immer Basic 
Programme geschrieben, die das für mich alles ausgerechnet haben. Kann 
man richtig schön mit Auswahlmenü usw. machen.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matze wrote:
> Auch in Sachsen darf man den V200 benutzen. Ist aber bei jedem Prof
> unterschiedlich.
>
> Es gibt auch Software mit der man Dateien auf dem Rechner verstecken
> kann. Diese files findet dann keiner.

Notfalls schnell 2nd+Lock+On gleichzeitig drücken, dann setzt sich der 
Voyage mehr oder minder neu auf und alle Dateien sind weg ;-)

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Notfalls schnell 2nd+Lock+On gleichzeitig drücken, dann setzt sich der
>Voyage mehr oder minder neu auf und alle Dateien sind weg ;-)
Aber doch nicht die, die im Flash archiviert sind oder?

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timmo H. wrote:
>>Notfalls schnell 2nd+Lock+On gleichzeitig drücken, dann setzt sich der
>>Voyage mehr oder minder neu auf und alle Dateien sind weg ;-)
> Aber doch nicht die, die im Flash archiviert sind oder?

MW sind dann alle Dateien außer die des Betriebssystems, somit auch 
sämtliche später aufgespielte Software, weg.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte gedacht, da passiert das selbe als wenn man die batterien 
rausnimmt, und da bleibt eben der Flash wie er ist. Müsste ich nochmal 
ausprobieren, hab ihn seit meines Studiums nicht mehr benutzt.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timmo H. wrote:
> Ich hatte gedacht, da passiert das selbe als wenn man die batterien
> rausnimmt, und da bleibt eben der Flash wie er ist. Müsste ich nochmal
> ausprobieren, hab ihn seit meines Studiums nicht mehr benutzt.

Nee, es passiert dasselbe, als wenn einem während dem Betrieb die 
Batterien leer werden...
Hab ihn aber selber schon länger nicht mehr in der Hand gehabt, weil bei 
meinem die Batterien ausgeronnen sind :-/

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...und wieder ein Faden mit nur einem Beitrag des Erstellers.

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Nee, es passiert dasselbe, als wenn einem während dem Betrieb die
>Batterien leer werden...

Quatsch, bei meinem sind mal die Batterien, während der Klausur, leer 
geworden. Einfach neue rein und weiter gemacht. Danach waren keinerlei 
Daten gelöscht.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
??? wrote:
>>Nee, es passiert dasselbe, als wenn einem während dem Betrieb die
>>Batterien leer werden...
>
> Quatsch, bei meinem sind mal die Batterien, während der Klausur, leer
> geworden. Einfach neue rein und weiter gemacht. Danach waren keinerlei
> Daten gelöscht.

Und während dem Wechseln ist der TI weitergelaufen, ja klar...

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hatte das auch schonmal in der Klausur das meine Batterien leer 
waren (natürlich Ersatz dabei), aber danach war der gesamte RAM leer. 
Ich hatte auch gedacht, dass die Lithiumzelle das auffängt, aber 
scheinbar ist die auch schon alle oder aber die ist etwas wackelig drin, 
sodass sie den Kontakt verloren hat. Der Flash bleibt aber ja so oder so 
erhalten.

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und während dem Wechseln ist der TI weitergelaufen, ja klar...

OK, wenn man so diskutiewren will.

Ich bin bei "keine Daten verloren" von den Daten im Flash ausgegangen. 
Sprich abgespeicherte Formeln, Notizen und Tabellen. Diese waren 
hinterher noch vorhanden.

Berechnete Ergebnisse die nicht abgespeichert waren, waren hinterher 
natürlich verloren.

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich hatte auch gedacht, dass die Lithiumzelle das auffängt, aber
>scheinbar ist die auch schon alle oder aber die ist etwas wackelig drin

Jip leider zeigt es nicht an wann die leer ist.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Doch da gibts ja ISL für. Aber manchmal (insbesondere bei Akkus) gehts 
sehr abrupt.

Autor: Stefan N. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
NoteFolio ist super. Hatte sich irgendwann unter die ganze Klasse resp. 
Schulhaus gemischt.

Autor: _gast_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Timbo H.

Was ist ISL?

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich heiße nicht Timbo!
ISL = Incredible Status Line 
(http://www.ticalc.org/archives/files/fileinfo/294/29411.html)
Fügt eine Uhr und Batterieanzeige hinzu und die Tastatur hat eine höhere 
Wiederholrate

Autor: _gast_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sry, ich habe wohl nicht so richtig gelesen...
Ist aber ein interessantes Programm, Danke für die Info.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.