mikrocontroller.net

Forum: Markt Kosten SPS-Programmierung S5


Autor: zorstn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
mich würde interessieren was es kostet eine S5 Steuerung programmieren 
zu lassen. Habe es nun selbst gemacht und würde gerne wissen, was ich 
nun gespart habe. Das Programm ist recht überschaubar. Es besteht aus 
nur einem Baustein, Länge etwa 260Byte. Sind etwa 15 Netzwerke, bei 18 
Eingängen und 6 Ausgängen. Zeitglieder wurden nicht benötigt, nur RS 
Bausteine sowie einige programmierte Flankenmerker. Zur 
Veranschaulichung: Das ganze steuert eine Maschine, die sich Profile aus 
einer anderen Maschine greift, wegzieht, auf eine andere Ebene fährt und 
dann seitwärts durch ein Förderband weggefährt um dort auf Vorrat 
Profile nebeneinander zu puffern.
Mir gehts nun um die reine Steuerungstechnik, kein Schaltschrankbau etc.

Wird sowas auf Studenbasis abgerechnet? Oder nach Umfang bzw. Länge der 
AWL ?

Gruß
Thorsten.

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>S5 Steuerung

Diese Teile werden allen Ernstens noch verwendet?

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genauso wie noch nicht alle Firmenrechner Vista haben. Zuverlässig sind 
die S5en ja.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend,

> Wird sowas auf Studenbasis abgerechnet? Oder nach Umfang bzw. Länge der
> AWL ?

kommt aus dein Verhandlungsgeschick an!

MfG

Autor: jl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sieht wieder mal nach gebastel in der Firma aus (muss aber nicht 
schlecht sein, solange es seinen Zweck erfüllt).

Als Dienstleister sieht das aber anders aus. Da geht es nicht darum 
schnell was billigst hinzustellen.
Da geht es um eine genaue Aufgabenbeschreibung und anschliesender 
Analyse (der AG kann ja wichtige Bedingungen vergessen haben), 
Dokumentation, Validierung und ein klein wenig Codierung. Wenn es in 
einer Firma eingesetzt wird, bei dem bewegte Teile den Kreuzungsbereich 
von Personen berührt, dann noch eine Portion Sicherheitsbedingungen 
(davon wollen die meisten nichts hören, kostet ja nur unnötig Geld und 
braucht doch keiner wenn sich alle vorsehen).

Nein so einfach ist ein Vergleich nicht möglich.

Autor: zorstn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nun, es ist sicher kein gebastel und erst recht nicht schnell und 
möglichst billig hingestellt. und die maschine erfüllt auch jegliche 
sicherheitsanforderungen sowie normen.
im übrigen wäre ich sehr dankbar, wenn jemand einfach mal auf meine 
frage eingehen würde, statt irgendwelchen abschweifenden quatsch 
loswerden zu müssen.

und ja, ich kenne genug firmen die noch s5 benutzen, wozu auch ein 
laufendes system in einer maschine umrüsten? ergibt irgendwie wenig 
sinn.. selbst wenn es eine s7 wäre, bei einem so kleinen programm wäre 
der aufwand wohl in etwa der gleiche. also bitte einfach mal auf den 
kern der frage konzentrieren. und da ging es um die reine 
programmierung.

Autor: John Schmitz (student)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
35 Euro Brutto würde ich dafür zahlen.

Grüsse

Autor: John Schmitz (student)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... pro Stunde natürlich !


Grüsse

Autor: zorstn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke, geht doch :)
das ist doch schonmal ein ansatz.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.