mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder RF 315/433,92/868 Mhz, rechtlisches?


Autor: Hermann U. (Firma: !www.pcb-devboards.de) (gera82)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gemeinde,

Ich hab eine kurze Frage, was das senden im Bereich 315/433,92/868 Mhz
angeht!!! Ich will die Einstellungen via Funk übertragen.

Brauch man dazu Lizenzen, oder ist das Lizenz frei???

Wo kann ich das nachlesen????

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hermann U. wrote:

> Ich hab eine kurze Frage, was das senden im Bereich 315/433,92/868 Mhz
> angeht!!! Ich will die Einstellungen via Funk übertragen.

Das sind drei Frequenzbereiche (bzw. deren Mittenfrequenzen).

> Brauch man dazu Lizenzen, oder ist das Lizenz frei???

Lizenzen gibt's bei den Inhabern von Patenten.

Du brauchst eine Frequenzzuteilung.  Dabei kann es sich bei einer
solchen Zuteilung um eine Allgemeinzuteilung handeln (für die
musst du im Rahmen der darin genannten Bedingungen nichts extra
zahlen) oder um eine individuelle Zuteilung auf Antrag (die dann
kostenpflichtig ist).

Für die genannten Frequenzbereiche existieren Allgemeinzuteilungen
für verschiedene Zwecke für den Bereich um 433,92 MHz und 868,3 MHz.
Der Bereich um 315 MHz ist in Europa nicht für die Allgemeinheit
benutzbar (in der Region 2, d. h. Nord- und Südamerika liegt dort
ein sogenanntes ISM-Band).

> Wo kann ich das nachlesen????

Bei der Bundesnetzagentur unter dem Stichwort Allgemeinzuteilung.

p.s.: Du brauchst mal 'ne neue Tastatur, deine Taste mit den
Frage- und Ausrufezeichen prellt.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da stehts doch genau beschrieben:
http://www.bundesnetzagentur.de/media/archive/4470.pdf

Autor: enzobirkennest (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geräte mit einer Sendefrequenz von 315MHz dürfen in EU nicht verwendet 
werden. Welche Geräte werden in diesem 315MHz Band verwendet in Europa, 
bzw. wer verwendet dieses?

Ich habe einen Funksender mit 315MHz. Was tun? Entsorgen?

Danke für die Info

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
enzobirkennest wrote:

> Welche Geräte werden in diesem 315MHz Band verwendet in Europa,
> bzw. wer verwendet dieses?

Siehe FreqBZPV:
http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/freq...

Primärnutzer ist der militärische Mobilfunkdienst.

> Ich habe einen Funksender mit 315MHz. Was tun? Entsorgen?

Nach Amerika verkaufen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.