mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik merkwürdiges Bauteil


Autor: MC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tag an alle,
ich habe per Zufall ein LDR bekommen. Das besondere an dem LDR ist, dass 
in dem Metallgehäuse mit Fenster sich zwei LDRs mit Mittelabriff 
befinden.
Hat jemand sowas schon gesehen? Meine Google-Suche hat bisher nichts 
ergeben.

Ein Bild stell ich gleich noch rein, ich habe gerade keine Kamera per 
Hand.

Danke schon mal,
MC

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst damit die Richtung detektieren, gerade bei Bewegung ganz nett.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hat jemand sowas schon gesehen?

Ja, ja, ich hab' sowas schon gesehen.
Ist Deine Frage damit beantwortet?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MC wrote:

> Hat jemand sowas schon gesehen?

Ja, ich habe auch welche davon. Gibts (bzw. gabs) bei Pollin auch im 
Sortiment.

> Meine Google-Suche hat bisher nichts ergeben.

Allgemein scheint google bei der suche nach LDRs relativ wenig 
auszuspucken, da die Dinger heutzutage nur noch recht selten verwendet 
werden. Die einzige verbreitete Anwendung sind Helligkeitssensoren in 
Bewegungsmeldern.

Autor: holm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rate mal warum die heute nur noch selten verwendet werden, ich sage nur 
Cadmiumsulfid....

Dene liebe das Du uns vor den ganzen gefährlichen sachen verschonst...

Gruß,

Holm

Autor: holm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da fehl ein "E" und ein "U"..

Gruß,

Holm

Autor: MC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das Rätsel gelöst.
Der Dual_LDR wurde in Dia-Projektoren zur automatischen Scharfstellung 
genutzt.

Autor: Stefan Wimmer (wswbln)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
holm wrote:
> Da fehl ein "E" und ein "U"..

...und mindestens ein S.

Und ein T.

;-))

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MC wrote:

> Der Dual_LDR wurde in Dia-Projektoren zur automatischen Scharfstellung
> genutzt.

Interessant. Weißt du was genaueres darüber, wie das funktioniert?

Autor: MC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man hat an einer Optik das Bild auf der Leinwand scharfgestellt. Beim 
Wechseln des Dias kann es aber sein, dass es zum vorherigen Dia um ein 
paar mm verschoben in der Halterung sitzt und das Bild wieder unscharf 
ist. Deshalb fragt man das Bild mittels dieses Dual-LDRs ab. Auf der 
Regelkarte waren lediglich zwei Transistoren. Die beiden LDRs werden 
also mit den Transistoren eine Stromwaage gebildet haben. Ist das Bild 
scharf, so wird nichts gemacht. Ist das Bild unscharf, weil das Dia 
versetzt im Rahmen ist, so wird je nachdem, ob die Optik zurückbewegt 
oder vorbewegt werden muss, ein Ungleichgewicht in der Stromwaage 
herschen und die Mechanik der Optik korrigiert solange, bis alles wieder 
scharf ist.
So hat der Trick meiner Meinung nach funktioniert.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube, ich erinnere mich, wie das damals ging.

Einen kleinen Lichtfleck schräg auf das Dia projiziert, die Reflektion 
des Lichtflecks auf den Doppel-LDR projiziert. Je nach Positionierung 
bzw. Wölbung des Dias landet der reflektierte Lichtfleck rechts oder 
links von der Mitte des Doppel-LDR. Brückenschaltung, Stellmotor und 
fertig.

Autor: MC (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Über dem Dia war eine kleine Lampe mit Linse, über dem LDR war auch eine 
Linse. Beide über bzw. unter dem Dia im 45° Winkel angeordnet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.