mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik M16C Experimentierboard läuft auch mit dem 30626


Autor: Storch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,

das m16c Experimentierboard läuft auch mit dem nächst grösseren 30626
Controller.

Folgendes sollte man dabei beachten:

Der 30626 arbeitet intern mit einer PLL (sofern man diese Register
setzte). Bis zu einer Taktfrequenz von 10 MHz geht das mit einem
Grundwellenquarz, bei Taktfrequenzen bis 24 MHz (intern, PLL) kommen
Quarze bis 12 MHz zur Anwendung. Der PLL-Teiler kann 2,4, und 8 fach
teilen (Ich verwende 12 MHz und intern dann die max. 24 MHz).

Der "Flasher" kommt damit sofort klar.

Emulieren "Lowcost":

Man kann sich bei Glyn auf der Homepage die Monitorsoftware des
EVA-Board von Glyn ziehen, dieses dann bei einem Quarz von 12 MHz
unverändert brennen.

Auf dem Board sind dann die beiden Wiederstände über welche RTS und DTR
vom SUB-D kommen zu entfernen (am besten gharnicht erst bestücken). Die
Hold Leitung des Controllers sollte hochohmig (irgentwo zwischen 10kOhm
und 100kOHm) nach Masse geschaltet werden.

==> Danach kann mit dem KD30 (Glyn oder Renesas) on board emuliert
werden (so mit breakpoint, etc ... und Register anschauen)

Zum Flashen muss lediglich wie gewohnt die Brücke (zum Programmieren)
geschaltet werden.

Für Redesigns des Board würde es sich empfehlen einen Widerstand nach
GND für die Holsleitung vorzusehen (siehe oben).

cu. Klaus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.