mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tightly coupled memory (TCM)


Autor: Sabinef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo User,

bin gerade gezwungen mich in die ARM9 Welt einzuarbeiten. Leider hab ich 
meine Schwierigkeiten, vorallem mit dem TCM.
Mein Wissenstand über TCM:
- iTCM und dTCM: Schneller Speicherzugriff ohne Wait-Zyklen
- TCM muss im Startup-File aktiviert werden

Hoffe insoweit stimmt dies. Nun stellt sich mir die Frage, muss ich dem 
Linker sagen ob er bestimmte Variablen in den dTCM und ausgewählte 
Funktionen in den iTCM linken soll. Oder Funktioniert der TCM ähnlich 
wie ein Cache.

Schöne Grüße
Sabine

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TCM ist eine Alternative zu Cache, funktioniert aber anders. TCM wird 
nicht von einem Controller dynamisch verwaltet wie Cache, sondern wird 
von Deinem Programm geladen und dazu kann der Linker verwendet werden. 
Es ist theoretisch auch moeglich TCM dynamisch zu verwenden aber das 
muesste dann vom Programm gesteuert werden, nicht von einer Hardware.

Eines ist dabei sehr wichtig, Programmabarbeitung aus einem TCM ist 
determinitisch, bei einem Cache ist das nicht so, der Cache kann je nach 
Ladezustand signifikante Verzoegerung in eine Antwortzeit (Latenzzeit) 
hinzuaddieren.

Ich hoffe das war nicht zu verwirrend und hat etwas geholfen ;-)

Robert
p.s. mach doch ARM9 in Deinen "Betreff" dann schaun sich die Sache mehr 
Leute an.

Autor: Sabinef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Robert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.