mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Newb: Spannungsregler - Eingangs- & Ausgangspannung gleich


Autor: Ullrich Schäfer (stigi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Bastel gerade an meiner ersten Breadboardschaltung.
Ich versuche aus ner 9V Spannungsquelle (mit reellen 10,3V und 13,6 mA). 
Das ganze versuche ich analog zu 
http://www.sparkfun.com/commerce/tutorial_info.php...
Schaltung: 
http://www.sparkfun.com/commerce/images/tutorials/...
(Extrem simplem Schaltung - ohne Kondensatoren. Keine Angst, die kommen 
dann noch dazu.).

Als Spannungsregler verwende ich Folgenden:
http://www.farnell.com/datasheets/112585.pdf - speziell MIC29300-5.0WT

Wenn ich nun die (+)10,3V an Pin 1 (Vin) hänge und (-) an Pin 2 (GND).
Nun dacht ich, an Pin 3 (Vout) würde ich was um die 5V bekommen... nix 
da. Dort kommt auch 10,3V an. :(

Denkt ihr, ich hab was falsch aufm Board gesteckt? Oder kann es sein, 
dass der Regler einen weg hat? Oder was kann ich noch übersehen haben? 
Kann doch nich so schwer sein.

(Hab auch als Spannungsquelle nen 9V Block mit rellen 9,7V probiert.. 
selber Effekt).
Bei zu wenig Spannung müsste doch eigentlich garnix durchkommen (Vout = 
0), oder?

Vielen Dank schonmal.
Hätte nicht gedacht, dass ich schon gleich mit der ersten Schaltung so 
nen Ärger habe ;)

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Ullrich Schäfer (stigi)

>(Extrem simplem Schaltung - ohne Kondensatoren. Keine Angst, die kommen
>dann noch dazu.).

Falsch. Die müssen JETZT dran. Gerade bei diesem IC. Siehe Datenblatt, 
Seite 14, Capacitor Requirements.

>Hätte nicht gedacht, dass ich schon gleich mit der ersten Schaltung so
>nen Ärger habe ;)

Warum nimmst du keinen normalen 7805? Der ist wesentlich gutmütiger und 
läuft auch schon mal ohne Kondensatoren.

MFg
Falk

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal auf seite 15 im datenblatt

Autor: Ullrich Schäfer (stigi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner wrote:
> @  Ullrich Schäfer (stigi)
>
>>(Extrem simplem Schaltung - ohne Kondensatoren. Keine Angst, die kommen
>>dann noch dazu.).
>
> Falsch. Die müssen JETZT dran. Gerade bei diesem IC. Siehe Datenblatt,
> Seite 14, Capacitor Requirements.

Hab nur 100uF und 10uF da. Hab jetzt 100uF zwischen Vin & GND, und den 
anderen zwischen Vout & GND. Der kurze Pin ist (-) und gehört an GND, 
oder?

Das Verhalten der Schaltung ändert sich durch die Caps nicht.

>
>>Hätte nicht gedacht, dass ich schon gleich mit der ersten Schaltung so
>>nen Ärger habe ;)
>
> Warum nimmst du keinen normalen 7805? Der ist wesentlich gutmütiger und
> läuft auch schon mal ohne Kondensatoren.

Ich hab damals ein paar sachen bei Farnell bestellt und einfach einen 
Spannungsregulator genommen der 5V ausgibt... Da fehlts mir wohl noch an 
Erfahrung ;)

>
> MFg
> Falk

Danke schonmal dafür :)

Autor: Ullrich Schäfer (stigi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gast wrote:
> schau mal auf seite 15 im datenblatt

Ist ja kein "Adjustable" also denk ich mal du meinst speziell die 7mA 
min....

Ah, minimum load... Bedeutet das, dass erst ne Schaltung anliegen muss, 
damit der Regler regelt?
Hab bisher nur mit dem Multimeter gemessen.
Werd mal ne LED opfern :)

Autor: Ullrich Schäfer (stigi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ullrich Schäfer wrote:
> gast wrote:
>> schau mal auf seite 15 im datenblatt
>
> Ist ja kein "Adjustable" also denk ich mal du meinst speziell die 7mA
> min....
>
> Ah, minimum load... Bedeutet das, dass erst ne Schaltung anliegen muss,
> damit der Regler regelt?
> Hab bisher nur mit dem Multimeter gemessen.
> Werd mal ne LED opfern :)

Traumhaft!! :)
Ein leuchtendes Grün und das Multimeter zeigt satte 4.97V

Vielen Vielen Dank! :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.