mikrocontroller.net

Forum: Markt Woher Schrauben/Muttern M2?


Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Betreff sagt es ja schon: Ich suche Schrauben (Senk-und 
Zylinderkopf)
M2* 12 und auch ein paar Mütterchen dafür. Zirka 100 Stück pro Wert.

Frage: Kann mir jemand eine Lieferfirma empfehlen?

MfG Paul

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Conrad Business-Katalog gibts Schlitz-Senkschrauben M2*12 100 Stück 
2,49€+MwST
http://pdf.conrad.de/_pdf/F4/lo/F4_1014.pdf

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(Das war anscheinend incl. MwST)
Größere Mengen Elektromechanischer Teile, Gewindebolzen, 
UNC-Gewindeteile gibts z.B. von Ettinger
http://www.ettinger.de/main.cfm

Autor: risu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Paul,

http://www.gw-werkzeuge.de (unter Werkzeuge|Schrauben/Niete)
http://www.modellbauschraube.de/

Gruß
 risu

Autor: Dieter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schnelle Lieferung und der Versand ist recht günstig:

http://www.screwsandmore.de/

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten und Links!

MfG Paul

Autor: XY (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar. Nun fehlt mir keine Schraube mehr....;-)))

MfG Paul

Autor: Zoe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist auch keine mehr locker? :-)

Zoe

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also 500m von meinem arbeitsplatz entfernt isn industriebedarfshandel, 
der streut mir solche mengen in nen tütchen und kriegt dann 2€

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Zoe
Dafür kann ich nicht garantieren; das System ist zu komplex. ;-)

@Warren Spektor

...das hätte ich eher erfahren sollen. Na gut: 4 Cent pro Schraube und 3 
Cent für ein Mütterchen geht auch noch.

@Alle Anderen
Danke nochmal für die Hinweise.

MfG Paul

Autor: schablonski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich suche , sagen wir mal , einen " online mechaniker ".
das soll folgendermassen funktionieren :
ich zeichne eine mechanische zeichnung , sende (Email) sie zu dem 
"online mechaniker" und bekomme das fertige produkt zugeschickt.
also es funktioniert so wie pcb-pool mit platinen.
vielleicht kann man sogar online die zeichnung eingeben, die dann gleich 
passend für die cnc-maschine ist.

danke im voraus

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schablonski wrote:
> ich suche , sagen wir mal , einen " online mechaniker ".
> das soll folgendermassen funktionieren :
> ich zeichne eine mechanische zeichnung , sende (Email) sie zu dem
> "online mechaniker" und bekomme das fertige produkt zugeschickt.

Dann leg mal anständig Geld auf die Theke: http://www.emachineshop.com/

Autor: Katapulski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Schablonski

Warum machst Du keinen eigenen Thread auf? Du würdest dann mit Deinem 
Anliegen besser gefunden werden.

gez. Katapulski

Autor: schablonski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ hannes jaeger:
das ist ja in den usa , new jersey, ein bisschen sehr aufwendig.
aber ein wirklich interessanter link

@katapulski
ich hab mich nicht getraut

mfg

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schablonski wrote:
> ich suche , sagen wir mal , einen " online mechaniker ".
> das soll folgendermassen funktionieren :
> ich zeichne eine mechanische zeichnung , sende (Email) sie zu dem
> "online mechaniker" und bekomme das fertige produkt zugeschickt.

Wenn es sich um Gehäuse (-Teile) handelt, kann ich aus guter Erfahrung 
Schaeffer-AG empfehlen.

Autor: Fabian Heinemann (fabianh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei uns auf der Alb gibts reichlich Zerspannungstechnik-Firmen, die 
sowas machen. Ab gewissen Stückzahlen ist man auch günstiger wie manche 
Hersteller und Vertriebe. Insbesonder Nutensteine für Item oder so, 
vereinfacht gezeichnet spart man schnell ein paar Euro.

MfG Fabian

Autor: schablonski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo fabian,

hast du ein paar links für mich ;-)

Mfg Berrnhard

Autor: Norgan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bei uns auf der Alb gibts reichlich Zerspannungstechnik-Firmen, die
> sowas machen. Ab gewissen Stückzahlen ist man auch günstiger wie manche
> Hersteller und Vertriebe.

Wie sieht es mit Einzelstücken aus? Bei einem Projekt ist mir mal wieder 
aufgefallen, wie hässlich oder überteuert die meisten etwas grösseren 
Gehäuse sind, die man im Hobbybereich bei den üblichen Verdächtigen 
(Reichelt, Conrad, ...) bekommt. Entweder Alu-Profil zu Preisen als ob 
man die ganze Alu-Schmelze mitkauft, hässlich das es einem graust oder 
TEKO P-Serie. Und bevor ich noch ein einziges Gerät in ein Gehäuse mit 
dem 30 oder 40 Jahre alten TEKO P "Design" einbaue, graviere ich mir 
eher den Namen meiner Liebsten mit dem heißen Lötkolben auf den A...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.