mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Datenerfassung mit dem Laptop


Autor: tobias hofer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich bin auf der Suche nach einem exernen Datenerfassung System für das 
Laptop.
Das Modul müsste mindestens 4 Eingänge zur Spannungsmessung haben 0-20V 
(10Bit würden reichen) Die Verbindung zum PC sollte über USB sein. 
Weiter wäre es sehr praktisch eine DLL zur Verfügung zu haben die den 
Zugriff auf das Datenerfassungssystem zulässt.

Vieleicht kennt der eine oder andere ein solches System. Muss ja nicht 
gerade eines von National sein.

Besten Dank

Tobias Hofer

Autor: Robert A. (rangermayr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vieleicht als Grundlage das hier?
http://www.bmcm.de/ger/pr-usb-ad.html
oder das
http://www.bmcm.de/ger/pr-usb-ad16f.html

Erstgenanntes nutze ich und bin sehr zufrieden damit.
die Software dazu ist einfach, und mit den
OCX/DLLs kann man Anwendungen sehr einfach selbst
programmieren.
Du müsstest jedoch einen entsprechenden Messwertteiler
vorschalten, da das Gerät nur bis +-5V Analog messen kann.

Gruß
Robert

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>...für das Laptop.

Für DEN Laptop.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Außer in Bayern.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nee, da heißt es: ...Datenerfassung mit des Laptop. ;-)

Autor: Sascha Focus (sascha_focus) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht nen PIC18F2550. Über USB betreiben und auch USB zur 
Datenübertragung nutzen.
Habe es mit Logview im Openformat mit einem PIC18F4550 ausprobiert.

Geht wunderbar


Gruß sascha

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

als Billigvariante gibt es von Reichelt das "DES 8-10 USB" für ca. 30 
Euronen.
Es hat 8 Kanäle und 10 Bit Auflösung mit USB-Interface.
Es wird ein COM-Port simuliert und über einfache Befehle können die 
Eingangsspannungen ausgelesen werden.
Das Modul besteht aus einem ATMEL AVR mit FTDI zur Wandlung USB seriell.

Eine bessere Variante ist das PMD 1208 - USB-Modul (einfach danach 
googeln).
Diese hat neben 8 A/D-Kanälen (11/12 bit) noch zwei D/A-Kanäle (10 bit), 
einen 32 bit Zähler und zwei 8 bit Ein-/Ausgabeports (TTL).
Preis ca. 100 - 140 Euronen.
Im Lieferumfang ist eine Software zur Datenaufzeichnung und 
-Darstellung.
Weiterhin sind eine Biliothek für LabView, Komponenten für SoftWIRE 
sowie Programmierbeispiele für C; C++; und VB6.0 enthalten.

Ich selbst benutze diese Modul zur Steuerung eines Laborgerätes 
(Permeameter). Bin bisher sehr zufrieden mit dem Modul.

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly wrote:
> Außer in Bayern.
auch hierzulande ist der laptop maskulin!
ois andre wad a rechta grampf =)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.