mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Gehaltsfrage Firma zieht von Sachsen nach Bayern um


Autor: T. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

ich hätte da mal eine Frage ..

Meine Firma zieht von Sachsen(Dresden) nach Bayern(Fürth)...mich würde 
mal interessieren was man in Bayern so verdient bzw was man verlangen 
sollte als gelernter Kommunikationselektroniker... ich hab jetzt ca 6 
Jahre Berufserfahrung und arbeite seit 2 Jahren für diese Firma ...


Gruss T.

Autor: Bereits Fort (Firma: D.ade) (bereitsfort)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich bin vor 7 Jahren von Berlin nach München gegeangen.

Die Lebenhaltungskosten sind dort rund ein Drittel höher als in Berlin 
und so habe ich den Lohn ausgehandelt. Die Rechnung ging auf.

Inzwischen lebe ich in Vorarlberg und verdiene mein Geld in der Schweiz.

Wichtig ist immer sich ein reales Bild vom Bedarf zu machen. Dann lassen 
sich die Verhandlungen entsprechend gestalten.

Autor: Oliver N. (neufranke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@T. : Du wirst kaum mehr bekommen, nur weil die Firma jetzt in Bayern 
ist. Du wirst aber mehr Kosten haben, wobei es in Fürth noch sehr 
erträglich ist, wie ich finde. Ich bin in Nürnberg beschäftigt.

@bereits fort: Wie machst Du das mit der Steuer? Du wirst doch dann 
sicher nach Ö-Recht besteuert, oder? Die haben doch viel höhere Steuern, 
als hier.

Autor: Bereits Fort (Firma: D.ade) (bereitsfort)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Oliver,

Ich bezahle in der Schweiz als Grenzgänger/Arbeitnehmer eine 
Pauschalsteuer von 11% auf mein Gehalt

In Österreich kann ich diesen Betrag bei der Einkommenssteuer geltend 
machen.

Autor: Bereits Fort (Firma: D.ade) (bereitsfort)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Du wirst kaum mehr bekommen, nur weil die Firma jetzt in Bayern
>ist. Du wirst aber mehr Kosten haben, wobei es in Fürth noch sehr
>erträglich ist, wie ich finde.

Aber er sollte das trotzdem verhandeln. Wenn die Firma ihm eine 
Weiterbeschäftigung angeboten hat, dann hat sie auch Interesse an ihm
persönlich. Automatisch bekommt er nur dann mehr, wenn man keinesfalls 
auf ihn verzichten möchte. Sonst ist es Verhandlungssache. Aber er 
sollte auch Alternativen ins Auge fassen, schon um die eigene 
Verhandlungsposition zu stärken.

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1800

Autor: Bereits Fort (Firma: D.ade) (bereitsfort)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jupp,

das meinst du nicht ernst?

Er will nicht putzen gehen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.