mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Addierer für zwei Spannungen ohne Invertierung


Autor: h2o2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich hab zwei Spannungsausgänge, einmal 5V fest und einmal 0-5V, diese 
sollen addiert werden. Wie funktioniert das mit einem OP? Die Spannung 
soll nicht invertiert werden.

Danke für die Infos.

h2o2

Autor: Steffen K. (steffen3)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
suche mal nach Addierer oder Summierverstärker und nach Invertierer, 
dann wirst du bestimmt was Finden.

Autor: elektroniker1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Stefan Salewski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seite 9 unten wäre eine Möglichkeit:

http://www.national.com/ds.cgi/LM/LM124.pdf

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
elektroniker1 wrote:
> http://www.elektronikinfo.de/strom/operationsverstaerker.htm
> runterscrolle bis zum adierer

Wie verträgt sich dein Vorschlag mit:
>> Wie funktioniert das mit einem OP?
>> Die Spannung soll nicht invertiert werden.

So vielleicht:
                                10k
                                ___
                           .---|___|----.
                           |            |
                10k        |            |
                ___        |    |\|     |
     In1  -----|___|----.  o----|-\     |
                        |  |    |  >----o-----  Out
                        o--)----|+/
                ___     |  |    |/|
     In2  -----|___|----'  |
                           |
               10k         |
                          .-.
                          | | 10k
                          | |
                          '-'
                           |
                          ---

Wer genau hinschaut sieht auch die Verwandtschaft mit dem Vorschlag von 
Stefan.

Autor: Hallo Hallo (Firma: gast) (hamdou)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
kannst das problem lesen so:

baust du ein umkehraddierer auf und danach schaltst du ein invertierende 
verstärker .die aufgabe von invertierer ist die invertierung von 
spannung ua .und so bekommdt du eine positive spannung.
gruß
.

Autor: h2o2 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

zuerstmal Danke an Euch alle!

@Lothar Miller: Ist Deine Schaltung invertierend?


Würde das was anbei als Bild ist so funktionieren? Vorallem die 
Widerstandswerte.

Gruß

h2o2

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
h2o2 wrote:
> @Lothar Miller: Ist Deine Schaltung invertierend?
Nein, die Aufgabe war doch, mit 1 Operationsverstärker nichtinvertierend 
zu addieren...

> Würde das was anbei als Bild ist so funktionieren? Vorallem die
> Widerstandswerte.
Ja, alle Widerstände gleich, das passt.
Du solltest aber die Widerstände so ca. 1 Zehnerpotenz höher wählen 
(Stromaufnahme + Erwärmung). Zudem brauchst du eine bipolare 
Spannungsversorgung (also mit + und -). Nach dem 1. Verstärker ist das 
"Zwischenergebnis" negativ.

Autor: h2o2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wären dann 10k Widerstände ok? Oder noch höher?

Autor: h2o2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PS: Hab eine +/-15V Versorgungsspannung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.