mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs [AVRGCC] Fehlermeldung wenn INT-Vector nicht vorhanden


Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

wie kann ich den AVRGCC bzw. die Binutils dazu veranlassen bei einem
nicht vorhandenen INT-Vector eine Warning zu erzeugen.

Hintergrund der Geschichte:
Ich hatte eben eine Stunde lang versucht herauszufinden warum bei einem
empfangen Zeichen über die serielle Schnittstelle der Controller
(m8515) wieder nach main() springt. Grund war das Nichtvorhandensein
von SIG_UART0_RECV. SIG_UART_RECV war natürlich vorhanden. Wie um alles
in der Welt kann ich den Assembler oder wen auch immer dazu veranlassen
hier eine Warnung auszuspucken.

Matthias

Autor: Joerg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht nicht.  Die Makros, die die Namen der Int-Vektoren
übersetzen, können das einfach nicht, da die korrekten und
tatsächlich existierenden Vektoren erst zur Linkzeit bekannt
sind.

Wenn Du eine Idee hast, wie man dieses Feature implementieren
kann, kannst Du das gern Marek Michalkiewicz vorschlagen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.