mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ELV Funkprotokoll Baudrate


Autor: Denny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Hat sich jemand schon mal mit dem ELV Funkprotokoll beschäftigt?
Mit welcher Baudrate senden die Funkmodule?


Gruß Denny

Autor: Helmut -dc3yc (dc3yc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit welchem Funkprotokoll?

Servus,
Helmut.

Autor: Alex W. (a20q90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er meint warscheinlich zwischen Heizungssteuerung und Aktoren!

Hat mal jemand gemacht und veröffendlicht. Bekam dann Post vom 
ELV-Anwalt

Autor: Helmut -dc3yc (dc3yc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wundert mich eigentlich. Ich hab auch mal ein Wetterstationsprotokoll 
veröffentlicht. Bekam dann nur Post von der Sekretärin des Vorstands. 
Auf meine Antwort hin habe ich nichts mehr von ihnen gehört. Wo steht 
denn geschrieben, dass man sowas nicht veröffentlichen darf? So ein 
Protokoll lässt sich normalerweise nicht patentieren, da die 
Erfindungshöhe fehlt. Und wenn man seine eigenen Forschungen 
veröffentlicht, ist das legal. Auf meiner Homepage kann man das 
Wetterprotokoll immer noch lesen.

Servus,
Helmut.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Daten werden doch unverschlüsselt in einem öffentlichen 
Frequenzbereich gefeuert. Bin zwar kein Anwalt, aber was soll da am 
mitlesen und veröffentlichen unrechtlich sein? Und wenn es um das FS20 
Protokoll geht: die Grundlagen hat ELV selbst in einem frei zugänglichen 
Artikel veröffentlicht.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kleine Korrektur: in dem Artikel den ich meinte geht es um eine 8-fach 
Schaltübertragung. Die Pulsfolge da ist der FS20 ähnlich, es fehlt z.B. 
der Hauscode. Aber ein googeln nach FS20 bringt eine Menge nützlicher 
Treffer zu dem Protokoll.

Autor: Denny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Die Treffer die man beim googeln findet sind ja alle ganz nützlich, aber
leider sagt niemand etwas über die Baudrate zwischen den Funkaktoren!

Will es ja nur für den Heimgebrauch haben.
Außerdem habe ich dafür schon genug Kohle bei ELV ausgegeben.

Weiß also jemand die Baudrate?


Gruß

Autor: Helmut -dc3yc (dc3yc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Denny,

da die Wettersensoren kompatibel zum FS20 sind, nehme ich an, dass die 
Baudrate die gleiche ist. Sie beträgt 819.2 Hz. Steht übrigens auf 
meiner Homepage....

Servus,
Helmut.

Autor: Denny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmmm,

und was sollen die 819.2 Hz mir nun sagen???

Brauche das doch in Baud.


Gruß

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
819,2 Baud

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Pulse sind beim FS20 für Nullen und Einsen unterschiedlich lang, 
deshalb ist die Datenrate da nicht konstant. Wolltest du evtl. die max. 
Datenrate wissen? Die ist 1,5kHz (Daten der Module sind hier drin: 
http://www.elv-downloads.de/service/manuals/46946_...)
Wenn das auf eine serielle Funkbrücke hinausläuft dann sieh dir lieber 
hier den Artikel an: http://www.mikrocontroller.net/articles/AVR_RFM12 
und da am Ende auch den Link zur bidirektionalen Funkbrücke.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.