mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STM32F103 mit Segger-JLink debuggen?


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe einen STM32F103CB vor mir liegen.

Mit einem Olimex OpenOCD debugger klappt alles. Nur nicht mit meinem 
J-Link von Segger.

Ich verwende den GDB Debugger von Codesourcery V6.7.50 / J-Link GDB 
Server V3.92.

Mit meinem Script:
set complaints 1
set output-radix 16
set input-radix 16
set prompt (arm-gdb)
target remote localhost:2331
monitor speed Auto
monitor flash device = STM32F103CB
monitor flash breakpoints = 1
monitor flash download = 1
load main.elf
monitor reset 1
wird zwar die elf Datei in das Flash geschrieben, aber beim Start 
springt der in:
void HardFaultException(void)
Wenn ich den J-Link aus stecke und die CPU Resete, dann läuft das 
Programm. Also Flashen geht.

Kann mir bitte jemand einen Tipp geben wie das Debuggen geht?

(Mit dem Olimex ARM-USB-OCD geht das ja auch !?!)

Die Befehle:
monitor reg sp = (0x00000000)
monitor reg pc = (0x00000004)
break main
continue
und deren Kombination helfen leider auch nicht weiter.

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Autor: Til (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Markus,

wende dich doch bitte einfach mal direkt an Segger, der beste Weg ist 
unser eigenes Forum. Da können wir dir bestimmt weiterhelfen.

Gruß,
Til

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Til,
Ich habes ins Segger-Forum gepostet, da gibts schon ein Thread mit dem 
gleichen Problem und habe dort weiter geschrieben.
Es wäre toll, wenn Sie vieleicht Screenshots der Eclipse Einstellungen 
posten könnten, denn in der Doku von Ihnen ist ja gezeigt dass es geht.

Vielen Dank im Vorraus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.