mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Eprom Vergleichstyp


Autor: Jabberwock (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe leider keine Ahnung von den Teilen.
Ich habe ein AT27C512R den ich ersetzten muss. Leider kann ich den bei 
den üblichen Versandhäusern nicht finden, könnt ihr mir sagen welchen 
gängigen Typ ich statt dessen nehmen könnte?

mfg
Jabberwock

Autor: Das Tier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein stinknormaler 27C512 im Plastikgehäuse, also nicht löschbar.
Nimm den Standard 27C512.

Autor: R. W. (quakeman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auf einem alten Microcontroller Board noch 2x27C256 drauf 
gehabt und diese gegen baugleiche Flash Speicher ersetzt. Das ganze 
läuft problemlos und das Neuprogrammieren ist auch deutlich einfacher 
geworden.
Ich vermute, daß es zum 27C512 ebenfalls einen baugleichen Flash 
Baustein gibt als Ersatz.

Ciao,
     Rainer

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich vermute, daß es zum 27C512 ebenfalls einen baugleichen Flash
Baustein gibt als Ersatz.

Angeblich gibt's die als 28C512, aber keiner hat sie gelistet. Man 
sollte die Datenblätter aber vergleichen, das Pinning könnte anders 
sein.
Definitiv geht der Tausch 27C64 gegen 28C64, das hab ich schon gemacht, 
weil die 27er nicht mehr zu akzeptablen Preisen lieferbar sind.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Nimm den Standard 27C512.

Aber nur wenn die Zugriffszeit stimmt!
Das ist das ausschlaggebende Kriterium.

Autor: R. W. (quakeman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe eben mal nachgeschaut, und ich habe meine alten 27C256 Eproms 
durch AT29C256-70PI Flash Bausteine ausgetauscht. Diese sind Pin und 
funktionskompatibel zu den original Eproms und die Zugriffszeit ist 
sogar noch etwas besser. Leider gibt es Flash Bausteiner im DIP Gehäuse 
nicht mehr bei vielen Endkunden-Händlern.

Bei www.segor.de gibt es aber einen "SST 27SF512-70-3C-PGE" mit 64KBx8 
im DIP28 Gehäuse für 2,70€. Das Datenblatt dazu unter:
http://www.sst.com/downloads/datasheet/S71152.pdf

Laut diesem hält sich der Baustein an "JEDEC Standard Byte-wide EPROM 
Pinouts", was die Wahrscheinlichkeit erhöht, daß er Pinkompatibel zu dem 
27C512 ist. Da dieser ebenfalls noch mit 5V arbeitet sollte er auch 
funktionskompatibel dazu sein.

Ciao,
     Rainer

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.