mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Pollin CCFL Inverter


Autor: Friedrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!
Da mein TFT Monitor seit kurzem die Hintergrundbeleuchtung verweigert, 
habe ich diese Inverter/CCFL-Kombination von Pollin gekauft
http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=detail.php&p...
um wechselseitig zu testen, ob der Inverter oder die CCFL-Röhre im 
TFT-Monitor kaputt ist.

So weit komme ich gar nicht. Ich habe Pollins Inverter (es liegt keine 
Beschreibung bei) an 12V (billiges 9-12-15-18V-Netzteil) angeschlossen, 
und nichts leuchtet. Hat jemand Erfahrung mit dem Teil, muss ich noch 
etwas beachten?

(Oder ist ein Umtausch bei Pollin problemlos möglich, bis sie mir einen 
funktionierenden Inverter+CCFL schicken?)

Danke
Friedrich

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ... an 12V (billiges 9-12-15-18V-Netzteil) ...

Sicher das da 12V Gleichspannung rauskommen? Nachmessen!
Das Inverter-Board hat keinen Verpolungs- und Überspannungsschutz, und 
ist für den Betrieb an halbwegs sauberen 12V gedacht.

Die üblichen verstellbaren Wandwarzen haben keine Regelung, sondern nur 
verschiedene Trafo-Abgriffe, Gleichrichter und Elko drinnen. mit 
geringer Last können da locker mal 20V rauskommen, auch wenn der 
Schalter auf 12V steht.

Autor: Friedrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Sicher das da 12V Gleichspannung rauskommen? Nachmessen!

Hatte ich bereits. Mit oder ohne angeschlossenem Inverter 11.97V bzw. 
12.05V

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiss den Pollin-Inverter! Wenn bei einem TFT-Monitor die 
Hintergrundbeleuchtung versagt, dann ist in 99.9% der Fälle der Inverter 
defekt! Ich habe noch nie was anderes erlebt und ich habe schon viele 
TFTs repariert. Auch total ausgelutschte CCFL-Röhren leuchten immer 
noch. Totalausfall einer Röhre habe ich noch nie gesehen!
Schau mal auf dem Inverter im Monitor nach defekten Elkos, Transistoren 
oder anderer Halbleiter...

Autor: hör nicht auf Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn bei einem TFT-Monitor die
>Hintergrundbeleuchtung versagt, dann ist in 99.9% der Fälle der Inverter
>defekt!

Jaja, das sagen sie alle, die schon mal einen Inverter ausgetauscht 
haben.
Und wer mal eine kaputte Röhre hatte, sagt, es ist immer die Röhre.

Bzw. Reparaturwerkstätten wissen, bei welchen Herstellern was häufig 
kaputt geht und erzählen dir das Gegenteil, um die Gelegenheit zu 
bekommen, in zwei aufeinanderfolgenden Aufträgen beides austauschen zu 
dürfen.

Reklamier den Inverter bei Pollin. Diese Schaltungen sind nicht 
anspruchsvoll und laufen an jeder 12V-Quelle, die ein paar mA abgeben 
ohne einzubrechen.

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieder einmal ein Gast, welcher eine grosse Röhre führt, ohne etwas zum 
Thema beizutragen!
Wieviele TFT's hast du denn schon repariert, hä? Mit reparieren meine 
ich übrigens nicht Austauschen von Modulen!
Friedrich will seinen Monitor reparieren! Dass der Pollin Inverter evt. 
defekt ist, ist ein anderes Thema...

Naja, er kann auf mich hören oder nicht. Auf jemanden, welcher sich nur 
gerne selbst liest, würde ich an seiner Stelle verzichten...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.