mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Herrunterfahrschaltung für den Pc


Autor: Markus Ried (info2055)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich bin auf der Suche nach einer Schaltung die den Computer bei 
Stromausfall herunterfährt.

Mein montaner  Aufbau


Steckdose - Usv(ohne Computeranschluss)-Server

Ich möchte gerne eine Schaltung zwischen Steckdose und Usv bauen. Die 
prüft ob Strom an der Steckdose anliegt. Wenn kein Strom anliegt soll 
sie denn Computer herunter fahren.

Wie kann so was realisieren?

Autor: Anselm 68 (anselm68)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AM einfachsten ein 230Volt Relais welches deinen Powerknopf bei 
Netzausfall betätigt ^^.

Simpler gehts nimmer

Gruß

Autor: Frank Huber (gepard)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich möchte gerne eine Schaltung zwischen Steckdose und Usv bauen. Die
> prüft ob Strom an der Steckdose anliegt. Wenn kein Strom anliegt soll
> sie denn Computer herunter fahren.

Spannung liegt an und Strom fließt. Bist du sicher, dass du den 230V 
gewachsen bist?

Ansonsten ist der Weg über ein Relais vermutlich das Beste. Allerdings 
darf der Power-Knopf nicht dauerhaft betätigt werde, weil der PC dann 
nicht heruntergefahren, sondern ausgeschaltet wird. Ohnehin ist im Falle 
eines Stromausfalls vermutlich der Ruhezustand die anzustrebende Lösung.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
es gibt USVs mit Seriellem Anschluss, die können das schon von Haus aus.

und zwar nicht blos runterfahren sondern auch alle andern Aktionen am PC 
auslösen..

Autor: gerardcho (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
linux oder windows?

nulldurchgang erkennung -> µC -> RS232 -> RS232 zu USB -> Programm 
welches auf das Signal aufpasst und bei Ausfall die Signale Sendet zum 
Beenden

Autor: Markus Ried (info2055)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe Windows 2003 server

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dafür hatte Windows immer den USV Dienst eingebaut. Eine Statusleitung 
an der seriellen wird zum herunterfahren des PC benutzt. Ich weiß aber 
nicht ob W2003 den Dienst noch mitbringt. Gucke mal in die Hilfe von 
Windows , da müsste auch die Pinbelegung für den Comport drinstehen.

Autor: Sven Stefan (stepp64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na dann solltest du mal prüfen, ob deine USV einen seriellen Eingang 
hat. Beides Verbinden und im Server konfigurieren und schon fährt der 
runter, wenn die USV "fast leer" meldet.

Sven

Autor: Markus Ried (info2055)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven Stefan wrote:
> Na dann solltest du mal prüfen, ob deine USV einen seriellen Eingang
> hat. Beides Verbinden und im Server konfigurieren und schon fährt der
> runter, wenn die USV "fast leer" meldet.
>
> Sven

Leider hatt mein Usv Gerät von Apc keine Schnittstelle

Autor: Sven Stefan (stepp64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Systemsteuerung -> Energieoptionen -> USV

Zu spät.

Schade, dann wird es schwierig.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein Signal wie 'UPS in Battery' sollte jede USV haben, serielle 
Schnittstelle braucht der Dienst nicht.

Autor: Bender (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es an der USV irgendeine LED die anspringt wenn Spannung weg ist? 
Man könnte daran ein kleines Relais machen ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.