mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik uC vs. Trickbetrug


Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: sebba (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich finds interessant das solche Fälle erst jetzt auftauchen
(oder zumindest bemerkt werden)

prinzipiell gibt es ja diverse Systeme in unserem Alltag über die 
sensible Daten übertragen werden. Und die wenigsten werden (oder können 
überhaupt)
ausreichend gesichert.

Vor ein paar Jahren wurde die örtliche Sparkasse umgebaut - ca ein 
halbes Jahr waren diverse Überweisungsterminals und Kontoauszugsdrucker 
nur provisorisch aufgestellt. Man kam direkt an die Netzwerkstecker und 
Dosen heran.
Ich frag mich an welche Informationen man gelangt wäre, hätte man da 
kurz nen WLAN Router zwischengesteckt und es sich ein paar Straßen 
weiter mit nem Laptop gemütlich gemacht.

Aber zurück zu den uCs ;)
ich hab hier nen PowerPC@500MHz und 64MB Ram auf ner Platine die 
nichtmal 10x10cm groß ist. Die könnte man auch in diversen Geräten 
verstecken und lustige Dinge tun lassen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.