mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Puffer mit zwei µCs


Autor: Da Master (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

Ich hab da mal ein kleines Problem^^

Ich möchte das ein µC verschiedene Berechnungen ausführt, und diese 
Ergebnisse dann in einen Puffer gespeichert werden. Danach soll ein 
anderer µC diese Werte kontinuirlich ausgeben, das Problem ist nur das 
genau zu diesem Zeitpunkt der erste µC weiter Daten Berechnet und diese 
wieder in den Puffer speichern sollte...

Meine Frage wäre jetzt wie sich dies realiesiren lässt (zwei SRAMs und 
ne menga an Logigbausteinen???)

Größe der Berechneten Daten:
1*(16+16+1)bit = ca. 4 Byte
bis
40000*(16+16+1)bit = ca. 161 KByte

also der erste µC berechnet die knap 200KB und der andere gibt wären 
dessen die anderen 200KB aus...

zu der menge an daten die in einer Sekunde verarbeitet Werden müssen:
50000*(16+16+1)bit/s = 201,42 KByte/s


Hoffe jeder hat verstanden was ich meine^^

MFG
Andreas

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es ausgeschlossen dies in einem einzigen ggf. schnelleren Mikro zu 
erledigen? Wird dann erheblich einfacher.

Gemeinsamer Zugriff auf externen Speicher ohne hardwareseitige 
Zugriffssteuerung ist möglich wenn man den Zugriff per Software 
synchronisiert. Bremst allerdings ab, weil manches, was sonst 
automatisch geht, nun zu Fuss angepackt werden muss. Sinnvoll möglich, 
wenn man die Daten mindestens in kleinen Blöcken überträgt.

Ansonsten gab es früher für sowas spezielle Dual-Port RAMs. Heute 
erledigt man das mit programmierbarer Logik, hier sollte ein CPLD 
ausreichen. Mit handgestrickter Logik würde ich sowas nicht angehen.

Autor: Skua (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schick doch die Daten direkt an den 2ten uC der kann sich dann allein um 
das Puffern und ausgeben kümmern.

Sonst schau mal da. http://de.wikipedia.org/wiki/Dual-Port-RAM

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.