mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik audio splitter mit integriertem versatärker


Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hoffe ich bin hier richtig :-)

Ich habe eine Endstufe die bis zu vier kanäle verstärken kann.

Ich möchte aber zweimal das gleiche Stereo Siganl Einspeisen.

Ich würde gerne eine volle Signalleistung(verbessert mich... wenn ich 
hier Müll schreibe)erhalten.

Ich habe schon von so China-Billigimporten gehört(boostaro oder so 
ähnlich)

Ist es Nicht auch möglich direkt das Signal über ein Y-Kabel 
einzuspeisen?

Naja aber wiegesagt ich möchte halt ein ,,volles'' Signal.

DANKEEE!

Autor: Einer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ist es Nicht auch möglich direkt das Signal über ein Y-Kabel
>einzuspeisen?

Ja.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Deine Signalquelle niederohmig gegenüber den Verstärkereingängen 
ist, reicht ein einfaches Y-Kabel.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.