mikrocontroller.net

Forum: Offtopic ferngesteuerter Helikopter


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

ich sehe gerade so ferngesteuerte Helikopter und denke (trotz meines 
fortgeschrittenen Alters :D) darüber nach, mir einen zu kaufen. Nun gibt 
es da 2-Kanal und 3-Kanal. Was bedeutet das?

MfG

Autor: Kojote (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sehe einen Baum, kann man die früchte essen?

Von was für nem Helikopter redest du denn, schick mal en Link oder nen 
Modellname, Hersteller etc.

Wenn du von den kleinen Styro Helis mit IR Steuerung(oder 40MHz) redest, 
die man grad an jeder Ecke für ~25€ als Spielzeug hinterher geworfen 
bekommt, dann sind die Kanäle 1;2;3 verschiedene Sendefrequenzen die es 
erlauben 3 Helis der Sorte gleichzeitig fliegen zu lassen.

Wenn du richtig Modellheli fliegen lernen willst, schau dich mal nach 
Simulationssoftware um, das spart dir ne Menge Ersatzteilkosten.

Zum Einstieg sollen sich die Koaxial Helis gut eignen weil sie leichter 
auf der Stelle zu halten sind.

Aber man kann auch mit den herkömmlichen Modellen das Fliegen erlernen, 
ist aber ne Herausforderung. Ich hab es mir vor ein paar Jahren mit 
einem Piccolo beigebracht.

Aber für genauere Fragen in die Richtung solltest du dich viellt. an ein 
Modellbauforum wenden wenn es um die "richtigen" Modelle und nicht um 
das Spielzeug geht.

gruß kojote

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, Modellbauforum ist nicht nötig, meine Frage ist dank dir ja 
eigentlich schon beantwortet. Und ja, ich meine die Spielzeug-dinger, 
die man für 20€ bekommt. Sie sollen einigermaßen stabil sein und auch 
leicht zu erlernen, wenn man den Rezensionen glaubt.


MfG

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>dann sind die Kanäle 1;2;3 verschiedene Sendefrequenzen die es
>erlauben 3 Helis der Sorte gleichzeitig fliegen zu lassen.

ich habe zwar nie modellgebaut, kann also danebenliegen. aber bezeichnen 
die zwei oder drei kanäle nicht eher die möglichket, 2 oder 3 funktionen 
an einem heli gleichzeitig steuern zu können? das können sowohl 
mehrere frequenzen als auch zeitmultiplext mehrere signale auf einer 
frequenz sein.

Autor: Eddy Current (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richtig, ich hatte die Gelegenheit, einen 2-Kanal-IR-Heli zu "fliegen", 
es kommt allerdings kein echtes Helifeeling auf.

Weiterhin besitze ich einen Koax-Heli (4-Kanal) inkl. eingebautem Gyro, 
Preis war so 70-80 Euro. Hier kann man von echter Steuerung sprechen, 
allerdings ist dieses Teil schon deutlich empfindlicher. Flugversuche in 
der Wohnung sind möglich, aber bitte weeiiit weg von Monitoren :-) Man 
fängt halt mit kleinen Hüpfern an.

Der 2-Kanal tut zwar was er will, kann aber einfach zu Boden fallen und 
es passiert wenig bis nichts.

Autor: albra (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bei mir daheim fliegen beide Arten von Helis rum. Die kleinen aus 
Styropor, mit der Infrarotfernbedienung und ein Koax von E-flite. So die 
Styropordinger kann man eigentlich gar nicht steuern, man kann die nur 
so in eine Richtung schätzen.
Der Koax hat eine 4 Kanal Fernbedienung und der macht richtig Spass zum 
fliegen, der kann so fast alles was ein Hubschrauber können muss, 
schweben vor-, rück- seitwärts und hoch-, runterfliegen. Der war 
allerdings etwas teurer €180,-, dafür sind die Ersatzteile ganz günstig, 
besonders die Rotorblätter. Aber er taugt auch nur für Indoor.

Albra

Autor: ohne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier suchen nach picozz oder piccoz oder so

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.