mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Taktung / Cycles


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte eine Rechteckfunktion von 1,2 kHz ausgeben.
Dazu benutze ich den 16Bit Timer ohne Prescaling und
Compare Mode. Bei jedem Interrupt toggle ich den Port.
Allerdings sind die Werte die ich ins OCR1A Register
schreiben muß sehr klein.
Für diese 1,2kHz schreibe ich 160Hex, was 352Cycles
entsprechen dürfte. Im Debugger (AVRStudio4) seh ich
unter Processor das ein Frequenz von 4MHz eingestellt
sein soll, aber das ist viel zu langsam.

Hat jemand eine Idee was ich ändern soll, muss man Fuse-Bit
oder Register setzen??

Ich benutze einen Atmega32, mit 16MHz ext. Quarz, aber
so wie das aussieht taktet der Controller anders.
Ich lese immer von externem und internem Quarz, aber
unter AVRStudio seh ich nichts wo sich das einstellen
ließe.

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du must die FUSE-Bits Programmieren. Die Controller wo einen Internen
RC-Oszillator haben, werden standardmäßig auf internen Oszillator
ausgeliefert. Schau mal in die Doku von deinem Programmiergerät unter
FUSE-Bits Programmieren. Dort must du eine löschen, dann müsste es
gehn!

Gruß, Florian

Autor: Jörg Strohmaier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Deine Antwort
Ich habe da noch ei paar weitere fragen zur Vorgehensweise.
Die findest Du unter Avr Studio 4.0

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.