mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs array attiny2313


Autor: micha_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusamen
das program soll abhängig von der vorgabe aus drei unterschidlichen 
arrays lesen(zb. leicht,mittel,schwer)
die initialiesierung
unsigned char leicht[256] = {,,,,,,,,,,};
unsigned char mittel[256] = {,,,,,,,,,,};
unsigned char schwer[256] = {,,,,,,,,,,};
und in main über switch die werte aus ausgewehlten array hollen
kompilierung alles io aber es geht nicht,habe extra eine visuele ausgabe
mit led und es geht nicht
kann das sein dass die daten aus demm arrays die daten von program 
überschreiben?????????
danke micha_

Autor: Gast (Gast) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, nurmal so in den Raum gestellt, die Frage wieviel RAM denn so ein 
ATTiny2313 hat?

Autor: micha_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
128 byte ,aber ich habe gedacht dass man die daten auch im flash 
unterbringen kann

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es reicht nicht an das Flash zu denken.
Man muß es dem Compieler auch sagen!

Denk auch da an die größe!

gruß hans

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
micha_ wrote:
> kann das sein dass die daten aus demm arrays die daten von program
> überschreiben?????????
Wenn die Arrays im Programm genau so initialisiert sind wie oben, dann 
werden die im RAM angelegt und es müsste beim Compilieren zumindest 
irgendeine Warnmeldung geben. Wenn die Arrays im Flash liegen sollen, 
dann musst Du das auch hinschreiben. Dazu musst Du die pgmspace.h 
einbinden und die Arrays mit PROGMEM kennzeichnen. Steht aber alles im 
AVR-GCC-Tutorial sowie in der Doku der AVR-libc.

Autor: micha_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also passt dass da reihn

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar passt das rein. Aber für die Applikation bleibt nicht mehr viel 
Luft.

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
micha_ wrote:
> also passt dass da reihn
Das kann Dir keiner beantworten, weil uns Dein Programm leider nicht zur 
Verfügung steht. Bei drei Array mit je 256 Bytes bleiben noch 1,25 KiB 
für das Programm übrig.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.