mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SED1335 Display am ATmega16


Autor: Martin K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir jemand sagen ob Folgendes realisierbar ist:

ein grafisches 320x240 Pixel Display 
(http://www.techmars.com/Databook/PG320240-D.pdf) mit einem SED1335 und 
32K Ram onboard über einen ATmega16 ansteuern. In etwa 4 Bilder pro 
Sekunde darstellen wobei sich immer nur Teilbereiche des Bildes ändern 
und dabei noch einen PWM Ausgang ansteuern (Motor) und einen Impuls 
auslesen (Drehzahl des Motors).

Ist das so ohne weiteres mit einem ATmega16 möglich oder braucht man für 
sowas schon einen ARM7 oder externen SRAM? Da das Display ja den SED1335 
onboard hat muss ich mir ja keine Gedanken um das Speichern des 
kompletten Displayinhaltes mehr machen, oder? Ich hab irgendwo gelesen 
das der SED1335 recht alt ist und dazu neigt ein flimmerndes Bild 
anzuzeigen - stimmt das? Gibt es sonst noch was das man bei so einem 
Projekt beachten sollte?


Vielen Dank schon mal im voraus!

LG Martin

Autor: Martin K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat überhaupt jemand schon Erfahrungen mit dem SED1335 und einem Atmel 
AVR 8-Bit gemacht?

Autor: NurEinGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja - ich habe nen SED1330 an einen Mega128 angeschlossen.
 (Siehe http://www.tklinux.de/sed1330.html )
Mega16 / Mega128 sollte ja von der Geschwindigkeit her keine Unterschied 
machen.
Unterschied Sed1330 / Sed1335 kenne ich leider nicht.

Ob Dir der Sepicher beim Mega16 reicht - das kommt auf Deine Applikation 
an.

Ich habe auf dem Display eine Uhr laufen lassen, die jede Sekunde 
aktualisiert wird. Auch werden jede Sekunde größere Blöcke 
ein/ausgeschaltet. Das ging ohne Probleme und ohne flimmern.

Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

Gruss
Frank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.