mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltung mit ATTINY 12


Autor: none (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for t.png
    t.png
    4,24 KB, 1377 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
habe mal eine Schaltung mit Tiny 12 erstellt, und wollte mal fragen ob 
1. Das mit dem Resettaster so funktioniert, und 2. Ich die Taster P2 und 
P3 überhaupt benutzen kann, da die ja auf SCK und MISO liegen.

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
none wrote:
> Hallo,
> habe mal eine Schaltung mit Tiny 12 erstellt, und wollte mal fragen ob
> 1. Das mit dem Resettaster so funktioniert, und 2. Ich die Taster P2 und
> P3 überhaupt benutzen kann, da die ja auf SCK und MISO liegen.

Den Resettaster kannst du so benutzen, nur sind die 100nF etwas viel an 
der Resetleitung. Das mag der Programmer wohl nicht so sehr (Der Taster 
möglicherweise nach einiger Zeit auch nicht mehr).
P2 und P3 funktionieren schon, wenn du SCK und MISO nicht benutzt. Den 
Programmer solltest du im Betrieb dann natürlich abklemmen, sonst wird 
das mit der Tastenauswertung schwer.

Ausserdem solltest du mal deine Verbindungspunkte der Leiterbahnen 
überprüfen, so wie das aussieht, sind das verschiedene Netze 
(Verbindungspunkt fehlt).

Autor: Hmm... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu 2.:

Ja, die kannst du so benutzen. Wenn du die die Pins als Eingang 
konfigurierst und internen Pullups einschaltest. Besser wer allerdings 
noch ein Pullup an den Tastern (analog dem Reset-Pin).

Autor: none (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Philipp Burch: Wieso sind 100n viel? Was kann da passieren?

Ist es beim programmieren wichtig, ob die taster p2,3 geschlossen sind?

Autor: Feier Foxx (feierfoxx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
none wrote:
> Ist es beim programmieren wichtig, ob die taster p2,3 geschlossen sind?

Hast Du die Schaltung verstanden oder versteh ich den letzten Satz 
falsch?

Zeichne in den Schaltplan erst mal den ISP Stecker mit seinen 
Verbindungen ein.
Oder programmierst Du den extern auf einem Programmieradapter ?

Feierfoxx

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mit 100nF an Reset bisher nie Probleme beim Programmieren gehabt.

Autor: none (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for t.png
    t.png
    4,69 KB, 1917 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Feier Foxx: Ne, ich wollte direkt über ISP-Stecker programmieren.

Autor: Feier Foxx (feierfoxx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
none wrote:
> @  Feier Foxx: Ne, ich wollte direkt über ISP-Stecker programmieren.

Nun, außer ein paar anderen ungereimtheiten....

Das Relais kannst Du in diesem Fall zur Datenkontrolle verwenden,
daher am brummen der Relaisspule kannst du erkennen, ob du das richtige
Programm geladen hast.

Wenn Du jetzt noch die Freilaufdiode weglässt, ne Diode, paar 
Widerstände und Kondensatoren reinbastelst, da fungiert das Relais 
gleichzeit als
Schaltregler.

Ist Deine Anwendung so Timing-präzise, als das Du nicht lieber den 
internen RC Osci verwendest, den Quarz weglässt und paar Anschlüße dahin 
verlegst?

Nur als kleiner Tip

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.