mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs avr-gcc 3.3.2 installieren


Autor: Bernd Klein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Leute,

ich möchte gerade meinen avr-gcc 3.3.2 sowie binutils 2.14 unter Linux
suse 8.0 installieren. Das RPM-Package von binutils bringt mir aber
beim installieren folgende Fehlermeldung:
unpacking of archive failed on file binutils-2.14.tar.bz2: cpio: read

Kann mir da einer weiterhelfen?

Danke

Gruß
Bernd

Autor: Joerg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fehlt da nicht noch eventuell ein Wort hintendran?

Klingt jedenfalls nach kaputtem File.  Bist Du Dir eigentlich sicher
mit binutils-2.14, müßte das nicht avr-binutils-2.14 sein?

Autor: Bernd Klein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar muss das avr-binutils heissen, hab das in meiner Hektik wohl
vergessen.

Nunja und ein wort kommt nicht mehr hinten dran, hab die Meldung via
copy&paste eingefügt.

Das Problem ist, ich hab das File schon mehrmals aus dem Internet
downgeloaded, immer der selbe schei...

Komischerweise habe ich das gleiche Problem mit avr-gcc 3.3.2 ?!?! :-(

Also entweder bin ich zu blöd oder es ist was mit meiner Maschine nicht
in Ordnung.

Andere Packete lassen sich aber problemlos installieren

Gruß

Bernd

Autor: Joerg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann schau Dir doch das Paket mal an.  Bedank Dich bei Redhat, daß sie
so'n dämliches Package-Format haben, das man kaum direkt bearbeiten
kann.  Aber Du kannst es gunzip'en und dann mit rpm2cpio behandeln,
danach solltest Du den Inhalt mit cpio -ivt anzeigen lassen können.

Wo hast Du das RPM denn her?

Oder Du compilierst die binutils eben gleich selbst.  Braucht auf
heutigen CPUs 10 Minuten oder so.

Autor: Bernd Klein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guter Tip mit dem unzip'ne, das werd ich mal versuchen.

Die rpm's hab ich von
http://savannah.nongnu.org/download/avr-libc/released/

Ich hoffe das die nun man korrekt sind. Hast du eventl. eine andere
Seite?

Gruß

Bernd

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

ich hab auch mal probiert die rpm's zu installieren. Ging auch
schief.
In der Doku zur AVRLib-C steht sehr gut beschrieben wie man sich seinen
Compiler selber aus den Sourcen kompiliert. Ich bin dann den Weg
gegangen und hatte auch gleich Erfolg damit.

Matthias

Autor: Joerg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind Ted Roth's RPMs.  Schreib ihm mal 'ne Mail, das wird ihn
sicher interessieren, wenn diese nicht funktionieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.