mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Display: schlechter Kontrast / sehr langsam


Autor: excelsior (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi zusammen,

ich ahbe ein DOGM mit 1x8 Zeichen an 5V SPI,

leider ist das Display sehr langsam. Wenn ich Zeichen lösche oder 
schreibe kann ich den Kristallen fast zugucken beim setzen oder 
verschwinden. Insgesamt verhält es sich so wie ein LCD bei sehr kalten 
Temperaturen (wer das schonmal gesehen hat).

Habe ich in der Init etwas falsch gemacht? Die 1000 Einstellungen für 
"Bias, Follower Control, Booster" sind ja auch nirgentwo so wirklich gut 
dokumentiert.

Kann mir jemand helfen?

Hier meine Init:

  SPI_send_byte(0x31,0); delay(2);     // Function (SPI, 1 Zeile, 
Ins.Tab1)
  SPI_send_byte(0x1C,0); delay(2);     // Bias
  SPI_send_byte(0x51,0); delay(2);     // Power Control
  SPI_send_byte(0x6A,0); delay(200);   // Follower
  SPI_send_byte(0x7A,0); delay(2);     // Kontrast
  SPI_send_byte(0x30,0); delay(2);     // Instr.Tab 0
  SPI_send_byte(0x0E,0); delay(2);     // Display Ein
  SPI_send_byte(0x01,0); delay(30);    // Display löschen
  SPI_send_byte(0x06,0); delay(30);    // Entry Mode

Danke schonmal

Autor: Sid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funktioniert denn die Initialisierung und die Ausgabe von Zeichen immer 
fehlerfrei? Wie ist der Takt deines Controllers und der SPI?

bei schlechten Kontrast: Hast du mal die Versorgungsspannung 
nachgemessen? Irgendwo im Datenblatt des DOGM gibts nen Link auf das 
Datenblatt des Display-Controllers. Dort steht drin wie man den Kontrast 
per Software anpassen kann.

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die DOGM-Module sind für den Betrieb im Kühlschrank ungeeignet. :)

Autor: Rolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite öfter mit DOG-M und halte mich genau an die 
Initialisierungs-Reihenfolge, wie im EA-Datenblatt angegeben. Hat bisher 
immer funktioniert.

Deine Init weicht von den Vorgaben ab. Außerdem kennt niemand Deine 
delay und SPI_send_byte Funktion. Auch die Beschaltung ist uns 
unbekannt. Es liegt meist an dem Timing. Display löschen dauert fast 
1ms, befürchte dass da schon Dein delay(30) zu knapp ist.

Ansonsten sind die DOG-M auch im SPI-Mode sehr schnell. Auch passt nicht 
jede Hintergrundbeleuchtung zu jedem DOG-M. Bei manchen Kombinationen 
ist fast nichts zu erkennen.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was hast Du denn für Pufferkondensatoren dran? Polarität?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.