mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] Alte Elektronikbastelbücher, KLASSIKER!


Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gemeinde,

ich verkaufe für Liebhaber und Sammler.

"Das grosse Elektronikbastelbuch" von Hagen Jakubaschk, ein Klassiker 
aus dem Osten. Dem Alter entsprechend OK, (Ausgabe von 1961), Papier 
halt vergilbt, aber noch sehr gut lesbar.

Für 15 Euro incl. Versand.

MFg
Falk

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und noch zwei kleine Bücher, eins vom "Altmeister" Jakubaschk und ein 
anderes, zusammen für 5 Euro.

Autor: Früher™ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 5 Euro

Das ja Wucher. Früher™ haben die je nur 1,90 in Alu gekostet.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Früher™ (Gast)

>> 5 Euro

>Das ja Wucher. Früher™ haben die je nur 1,90 in Alu gekostet.

Schon mal was von Inflation und Wertsteigerung bei seltenen Waren 
gehört?

Autor: Korrekturleser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Hallo Gemeinde

"Gemeinde"?! Sind wir hier in der Kirche?!!! Wie kannst du es wagen, 
solch religiös vorbelastete Worte in einem öffentlichen Forum zu 
benutzen...!?!?!!


> ich verkaufe für Liebhaber und Sammler.

Du willst andere Gruppen von deinem Angebot ausschließen? Ist doch sehr 
diskriminierend! Unmöglich sowas.


> "Das grosse Elektronikbastelbuch" von Hagen Jakubaschk, ein Klassiker
> aus dem Osten.

Und jetzt fängt der auch noch an die neuen Bundesländer als "dem Osten" 
zu betiteln. Sagst bestimmt zu neu-Bundesbürgern auch "Ossis".


> halt vergilbt, aber noch sehr gut lesbar.

Ja klar, deshalb hast du auch nur das Cover fotografiert, man kann da 
bestimmt keinen einzigen Buchstaben mehr erkennen.


> Für 15 Euro incl. Versand.

Damit schießt du den Vogel ab! Du kannst doch nicht ehrlich erwarten, 
dass dir jemand noch Geld für deinen alten Papiermüll gibt.


> MFg

Wenn schon dann bitte MfG, siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/MFG


Ich hoffe du bist mir jetzt dankbar dafür, dass ich dich aufgeklärt 
habe.

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

@Falk Brunner: könntest Du mal schauen, ob im Bastelbuch die 
elektronische Zweipolsicherung drin ist?
Ich suche da dringen den Schaltplan, bin aber nichtmal mehr sicher, ob 
es im Jakubaschk war...

Korrekturleser wrote:
> Ich hoffe du bist mir jetzt dankbar dafür, dass ich dich aufgeklärt
> habe.
Naja, ich dachte bisher, aus dem Alter ist der Falk Brunner schon 
raus???

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Torsten S. (tse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Rat: Verkaufe nicht und behalte diese Schätze lieber. Wirklich.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jakubaschk war schon ein Komiker

Autor: egberto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lebt der nicht noch??

Ok, für Rache wegen der nicht funktionierenden Schaltungen ist es zwar 
zu spät....

aber irgendwie ärgere ich mich immer noch.... (das Thema hatten wir 
neulich schon mit dem Reflexaudion aus Schuberts Radiobastelbuch) ;-))))

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Torsten S. (tse)

>Mein Rat: Verkaufe nicht und behalte diese Schätze lieber. Wirklich.

Wozu? Hab ich seit 20 Jahren, die meisten Schaltungen funktionierten 
nicht oder schlecht ;-)
Und wo bekommt man heute noch die antiken Bauteile her.?!? :-0

@ Michael U. (amiga)

>@Falk Brunner: könntest Du mal schauen, ob im Bastelbuch die
>elektronische Zweipolsicherung drin ist?

Ist nicht drin.

Und weil ich ein Herz für Tiere und damit auch Trolle habe, im Anhang 
eine Leseprobe. Selbst die Bilder sind noch sehr gut erkennbar.

MFG
Falk

Autor: Guast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 5 Euro

Das ja Wucher. Früher™ haben die je nur 1,90 in Alu gekostet.

Brot hat früher auch nur 92 Ostpfennig gekostet (3 Pfund). Da geht der 
Preis schon in Ordnung ;-)

Autor: Torsten S. (tse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner wrote:
> Wozu? Hab ich seit 20 Jahren, die meisten Schaltungen funktionierten
> nicht oder schlecht ;-)
> Und wo bekommt man heute noch die antiken Bauteile her.?!? :-0

So etwas darf man nicht weggeben, auch wenns schwer fällt.

Stell die Teile ins Regal. Blättere mal alle paar Jahre drin. Du wirst 
erstaunt sein was man mit diesen antiken Bauelementen so alles machen 
konnte.

Ich spreche aus Erfahrung, habe ähnliche Bücher.
Preisvorstellung? eigentlich unbezahlbar...

Torsten

Autor: Sammler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vom Jakubaschk habe ich zwei Kartons von einem Flohmarktkauf eines 
früheren Verlagsmitarbeiters. Das Elektronikbastelbuch ist mindestens 
30x dabei. Ich bin sie seitdem nicht losgeworden. Ich gebe sie für 50 
cent pro Stück ab.

An angemeldete Forumsnutzer. Wenn ihr euer Interesse bekundet, emaile 
ich euch.

Sorry Falk, aber so'n Wucher muß nicht sein. Da löse ich lieber meine 
ungenutzte Sammlung auf.

R.T.

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und weil ich ein Herz für Tiere und damit auch Trolle habe, im Anhang
>eine Leseprobe. Selbst die Bilder sind noch sehr gut erkennbar.

Beachtest du auch das Urheberrecht? Ich werde das morgen mal checken...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Beachtest du auch das Urheberrecht? Ich werde das morgen mal checken...

Brauchst du nicht zu checken. Es ist verletzt.

Aber Falk weiß nicht, wie man Urheberrecht schreibt. Du kannst ihm daher 
nichts vorwerfen.

Autor: Torsten S. (tse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
An die Trolle:
Im Ostblock gab es kein Urheberrecht.

Autor: Иван S. (ivan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Im Ostblock gab es kein Urheberrecht.

Falsch. Aus dem sogenannten Einigungsvertrag: "Die Vorschriften des 
Urheberrechtsgesetzes sind auf die vor dem Wirksamwerden des Beitritts 
geschaffenen Werke anzuwenden. Dies gilt auch, wenn zu diesem Zeitpunkt 
die Fristen nach dem Gesetz über das Urheberrecht der Deutschen 
Demokratischen Republik schon abgelaufen waren." Vor der sogenannten 
"Vereinigung" der DDR durch die BRD galt in der Demokratischen Republik 
das Urheberrechtsgesetzt vom September 1965.

Autor: Hugga Bugga (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
570kB für ein Foto ... ist das nicht zuviel ? Und das vom Bilder-Papst 
... ;-)

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn jetzt alle das Urheberrecht verletzen würden, müsste es doch 
irgendwann verbluten und sterben, oder nicht?

Arno

Autor: Alexander D. (alexander_d)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael U. wrote:

> könntest Du mal schauen, ob im Bastelbuch die
> elektronische Zweipolsicherung drin ist?
> Ich suche da dringen den Schaltplan, bin aber nichtmal mehr sicher, ob
> es im Jakubaschk war...

Hallo Michael,

die Schaltung stammt aus dem Radiobastelbuch von Schubert, einen Scan 
der Seite habe ich dir angehängt.

Gruß,
Alexander

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

@Alexander Dörr: vielen Dank!

Hatte ich mich also doch in der Herkunft geirrt...

Das Ding einfach, simpel und geschmacklos ;-)), hat mir aber früher gute 
Dienste geleistet.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jupp wrote:
>>Und weil ich ein Herz für Tiere und damit auch Trolle habe, im Anhang
>>eine Leseprobe. Selbst die Bilder sind noch sehr gut erkennbar.
>
> Beachtest du auch das Urheberrecht? Ich werde das morgen mal checken...

Mensch Jupp, wirst du alt? Rechnung, Herkunftsnachweis?? Jetz aber 
schnell!

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind ja eindeutig gebrauchte Artikel, ein Herkunftsnachweis ist daher 
uninteressant.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.