mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Triac Schaltung


Autor: Sven Meyer (atommeyer)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Leute,

ich habe gerade eine Triac-Schaltung gebaut, und wollte mit dieser ein 
Schaltnetzteil einschalten (nur Schalten nicht Dimmen).

Bei ohmscher Last verhält sich die Schaltung wie gewollt. Wenn ich 
allerdings das Schaltnetzteil anschließe, lässt sich dieses nur einmalig 
einschalten und nicht wieder ausschalten.  Nebenbei gibt das 
Schaltnetzteil dabei sehr ungewöhnliche Geräusche von sich.

Ich habe die Schaltung direkt aus dem Datenblatt entnommen. Ich denke 
dass das Schaltnetzteil eine kapazitive Last darstellt und der Strom 
keinen Nulldurchgang mehr hat und somit das Triac auch nicht ausgeht.

Weis jemand eine Lösung für mein Problem?

Würde es reichen wenn ich einen Optokoppler mit Nulldurchgangserkennung 
nehme (gibt aber ja eigentlich keinen Stromnulldurchgang , bzw. erkennt 
der O. auch nur den Spannungsnulldurchgang).

Oder gibt es noch eine andere Trickschaltung dafür. Ich möchte ungern 
ein Relais nehmen

Vielen Dank
Gruß Meyer

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven Meyer wrote:
> Ich denke
> dass das Schaltnetzteil eine kapazitive Last darstellt und der Strom
> keinen Nulldurchgang mehr hat und somit das Triac auch nicht ausgeht.

Mich würde mal interessieren, wer das den Leuten beibringt. Das habe ich 
in den letzen Tagen schon mehrmals hier im Forum gelesen.
Selbst wenn die Last noch so kapazitiv oder induktiv ist, solange es 
eine Wechselspannung ist, gibt es immer noch einen Nulldurchgang von 
Spannung und von Strom. Nur sind beide nicht mehr an der der selben 
Stelle.

> Weis jemand eine Lösung für mein Problem?

Eventuell ein Snubber oder ein Varistor parallel zum Triac, denn 
irgendwas muss den Triac dazu bringen neu zu zünden, und das ist fast 
immer eine Überspannung.

Autor: Sven Meyer (atommeyer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich noch mal genau nachdenke, hast du natürlich recht, es gibt 
immer einen Nulldurchgang. Ich war da gedanklich wohl bei einer anderen 
Schaltung.

Werde dass mit der RC Schutzbeschaltung dann mal testen.

Danke für die schnelle Antwort und hoffentlich auch Lösung

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Snubber hilft...damit kriegtst du dann auch Energiesparlampen 
geschaltet.

Autor: Sven Meyer (atommeyer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Astrein, es geht, hätte ich ja nicht gedacht...
Schutzbeschaltungen machen also doch sinn.

könnte ich anstatt einer RC Kombination (klingt finde ich besser als 
Snubber) auch einfach nur einen Varistor nehmen?
Der ist nämlich billiger und nimmt weniger Platz weg (Platine ist schon 
fertig).

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, sollte eigentlich gehen. Allerdings gibt es bei Thyristoren/Triacs 
noch einige weitere Grenzwerte die dann stören könnten: Unter anderem 
kann ein Triac durch einen zu steilen Spannungsanstieg gezündet werden. 
Ein Snubber verhindert diesen, während ein Varistor nur die Spitze 
abschneidet.
Ich würde es einfach mal probieren. Notfalls einen Snubberless Triac 
verwenden, bei diesem sollte auf jedenfall der Varistor ausreichen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.