mikrocontroller.net

Forum: Offtopic an freaks wie mich


Autor: freak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo freaks!
ich hab eine frage an euch, die ziemlich offtopic ist, aber das passt 
ja.

also, fast solange ich denken kann (naja, etwas übertrieben) lasse ich 
mir nun die haare lang wachsen und kürze sie nur ab und zu selbst, bevor 
sie zu stören anfangen, wenn ich auf dem klo sitze.

nun will ich mich für ein vorstellungsgespräch vorzeigbar machen. wie 
erkläre ich einem friseur, was er mit meinen haaren anstellen soll 
beziehungsweise, was er übriglassen soll? gibt es feste bezeichnungen 
für gebräuchliche frisuren oder sage ich vorne x cm, hinten y cm, seiten 
z cm oder muss ich ein bild mitbringen von jemandem, dessen frisur ich 
gerne hätte?

ich weiß, dumme frage. würde mich aber über antworten freuen, auch über 
dumme. danke!

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zeig mal nen Foto deiner aktuellen Frise, die ist bestimmt ganz 
interessant.

Autor: Andy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:) :) :)

Ein guter Friseur hat im Zweifelsfall auch Bilder, woran du dich 
orientieren kannst. Er sollte trotzdem zusätzlich in der Lage sein, zu 
beurteilen, wenn eine Frisur nicht zu deinem Typ passt.

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Friseure sind ja keine Roboter, die einfach nur mit der Schere umgehen 
können, das sind auch Menschen, die sich für Styling und ganz besonders 
Frisuren interessieren - also erzähl denen einfach deine Vorstellungen 
und sie werden dich dann passend beraten :-)

Und als nächstes kommt einer, der sagt, dass er noch nie Schuhe kaufen 
war und fragt, ob man die Grösse wissen müsse ;-) SCNR

Autor: Friteusenfreund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>also erzähl denen einfach deine Vorstellungen
>und sie werden dich dann passend beraten

Also wenn ich Friseur wäre und der Kunde könnte nicht 100% exakt 
beschreiben was er will, dann würde ich erst garnicht anfangen!!!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geh einfach dort hin und sag dass Du aussehen möchtest wie Brad Pitt!

Die machen das dann schon ^^

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja nimm an besten ein Foto mit, die sind ja keine Hellseher und für uns 
Freaks ist es schwierig, denen eine Frisur zu erklären.
Eventuell von der Wunschfrisur noch eine Beschreibung in VHDL oder XML 
mitnehmen, falls der Frisör ein ehemaliger Freak und in das andere 
Gewerbe umgestiegen ist.

Autor: Dr. G. Reed (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab vor 10 Jahren meine Jugendlichen-Hippi-Langhaare radikal auf 
Normalmass gestutzt. Habs nie bereut. Also MUT

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geh einfach zum Friseur bzw. Friseuse und erzähl dass Du zum 
Vorstellungsgespräch willst und keine Ahnung von Frisuren hast. Der Rest 
ergibt sich dann.

Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>bevor sie zu stören anfangen, wenn ich auf dem klo sitze.

Äh, wie darf man denn das verstehen ?

Also beim Gespräch mit dem Friseur erstmal zeigen wo Vorne und Hinten 
ist ;-)

Autor: Denis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder kauf dir ne Perücke und versteck die langen Haare darunter, wenn du 
den Job hast wird der Chef bissel staunen ;)

Autor: nemon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
fokuhilaaaaaaaaaaaaaaa *G

Autor: Revolutzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der Friseur braucht schon eine exakte Anforderung von dir, sonst kann er 
das nicht bewerkstelligen.

du musst dir schon die Zeit nehmen und deine Anforderungen in einer Art 
Lastenheft/Pflichtenheft aufführen.

du weißt ja, dass mit den mündlichen Absprachen ist in der heutigen Ziet 
so eine Sache und garkeinenfalls rechtssicher

Autor: Bastelmensch nicht angemeldet (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also einen Wunsch kann der Frisör nicht falsch verstehen und wird jeder 
gleich gut ausführen: einmal Glatze bitte! :-)))

Im Ernst, geh zu Frisör und rede mit ihm.

Sag ihm das Du seit Jahren nicht bei einem Frisör warst und was Du 
erwartest.

Autor: Struwwelpeter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kojak spezial ?

Wenn der Frisör das darf, schenkt er Dir wahrscheinlich auch noch nen 
Lolli

Autor: Matt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal ernsthaft: Geh (zumindest dieses eine Mal) zu einem teuren Friseur, 
richtig mit Termin und so. Bei McSchneid ist die Gefahr groesser, 
innerhalb von 4.7 Minuten die eine Standardfrisur, die der/die 
Schneidende beherrscht, verpasst zu bekommen.

Autor: freak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke euch allen! ich weiß zwar noch immer nicht, was es wird, aber 
schlimmer als jetzt geht zum glück nicht. wegen terminvereinbarung. was 
macht das für einen unterschied? ist das ein vorteil für mich, weil ich 
sofort dran komme, oder wirds einfach nur teurer, weil der friseur mir 
die zeit freihalten muss, und die leistung ist die gleiche?
ist nicht eine standardfrisur das beste, wenn ich nicht beschreiben 
kann, was ich will? ich werde es nächste woche auf mich zukommen lassen.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
freak wrote:

> nun will ich mich für ein vorstellungsgespräch vorzeigbar machen.

Tja dann kaemm die Haare doch mal? :D
Echt Haare abschneiden lassen wegen sowas kaeme mir nich in den Sinn ;)

Autor: Heckenpenner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wegen einem Vorstellungsgespräch zum Frisör?
Du bist wohl wahnsinnig. Nachher nehmen die dich nicht und du rennst 
herum wie ein Spießer, hast deine Seele für NICHTS verkauft.

Autor: freak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist ja nicht so, dass ich was dagegen hätte, mich zu verändern. 
irgendwann will man auch mal wieder aussehen wie ein mensch. ich 
brauchte nur einen anlass, das wirklich durchzuziehen.

Autor: Strubbel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ihr glaubt garnicht mit was für einem Wildwuchs ich zum 
Vorstellungsgespräch gegangen bin... (SCHRECKLICH!)
Den Job habe ich bekommen. Nach der Gehaltserhöhung bin ich dann zum 
Frisör gegangen, mit dem Wunsch "es soll frech aussehen und kurz sein". 
So ist es dann auch geworden (im positivem Sinne). In der Firma hat mich 
fast keiner wiedererkannt ;P Aber die Kollegen finden es viel besser als 
vorher.

Autor: AuchFreak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Idee mit VHDL etc. ist alt :-) :

http://www.german-bash.org/21503

Mein Tip wäre evtl. auch, eine nicht allzukurze Frisur zu nehmen, so in 
etwa schulterlang und dafür gepflegt (in etwa á la Kurt Cobain, falls du 
ein Bildbeispiel brauchst - aber da suchst auch ne Weile nach nem 
gepflegten g)

Grüße

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ist nicht eine standardfrisur das beste,

Es gibt keine Standard-Frisuren nach irgendeiner Norm. Frisuren sind 
individuell, so wie Gesichter etc.

> wenn ich nicht beschreiben kann, was ich will?

Kein Problem. Ein Friseur oder Friseuse hat viele Kunden, die nicht 
wissen was sie wollen und keine Ahnung haben. Es ist ihr Job solche 
Menschen auch glücklich zu machen.

> ich werde es nächste woche auf mich zukommen lassen.

Ja. Das ist das Beste. Mach mal ein Foto vorher und nachher...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.