mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Display Initialisierung


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich habe probleme ein Display zu initialisieren und das dazugehörige 
datenblatt hilft mir auch nicht weiter...
Das display hat den grafikchip SSD1805.
Kann mir jemand helfen?

Autor: mui (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
okay...wo ist jetzt das konkrete Problem? hast du schon einen quellcode 
geschrieben? Das Display schon angeschlossen? Wenn ja, Quellcode und 
Schaltplan posten, genau erklären wo das Problem liegt. Mit der Ansage 
"Ich krieg das Display nicht initialisiert" alleine wird dir keiner 
helfen können.

Gruß,
mui

Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok der bissherige code sieht wie folgt aus:

    ENABLE_VDD_LCD();
    Delay(100);
    DISABLE_LCD_RESET();
    Delay(100);
    ENABLE_LCD_RESET();
    Delay(100); // min. 20us
    DISABLE_LCD_RESET();
    Delay(100); // to be defined


    ENABLE_LCD_CMD_MODE();
    ENABLE_SPI_SS_LCD();

  // check if sequence of cmd's and values are correct
  //Send LCD Cmd: Software Reset
     SendByte(LCD_CMD_SOFTWARE_RESET);


  //Set Power Control Register
  SendByte(0x2F);
  //Set start display line
  SendByte(0x7F);
  SendByte(0x00);

  //set contrast
  SendByte(0x81);
  SendByte(0x20);

  //set boost level=
  SendByte(0x86);
  //set resistor ratio // 27 / 20
  SendByte(0x27);

  //set lcd bias=1/9
  SendByte(0xA2);
  //set entire display off
  SendByte(0xA4);
  //set normal display  //a6 /a7
  SendByte(0xA6);
  //set LCD panel on
  SendByte(0xAF);
  //set COM output scan direction   //c0 /c8
  SendByte(0xC8);
  //turn off indicator
  SendByte(0xAD);
  //NOP Command result in No operation
  SendByte(0xE3);
  //0x30
  SendByte(0x30);
  //set multiplex ratio  // a8  /1d
  SendByte(0xA8);
  //set duty=1/68
  SendByte(0x44);
  //set TC and Osc ,bias
  SendByte(0xA9);
  //set TC=-0.05,frame frequency=60hz,bias=1/8 or 1
  SendByte(0x10);
  //set display offset
  SendByte(0xD3);
   //set 68
  SendByte(0x44);
  //Icons display off
  SendByte(0xD0);


  SendByte(0xAF);


  DISABLE_SPI_SS_LCD();

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Hans,

die (O)LED-Versorgung sollte erst nach der Initialisierung vor dem 
Befehl "Display On" zugeschaltet werden, welchen ich bei Dir irgendwie 
vermisse.

Bei einem ähnlichen Controller liegt der "Contrast Default" bei 80, 
damit bei Tageslicht etwas zu sehen ist.

Otto

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.