mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie viele kleine Strom- bzw. Spannungsquellen zusammenschalten?


Autor: Frank Esselbach (Firma: Q3) (qualidat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie müsste man prinzipiell vorgehen, um z.B. mehrere hundert

- nicht phasengleich erregte Piezo-Generatoren oder
- ungleichmäßig und nicht ausgerichtete Solarzellen oder
- Mini-Windräder usw.

zu einer brauchbaren Energiequelle zusammenzuschalten? Jede Quelle mit 
einer eigenen Elektronik?

Grund für meine Fragestellung ist z.B. diese Anordnung aus blattförmigen 
Solar- und Piezogeneratoren oder dieses Windgenerator-Array. Nett 
anzusehen, aber wie nutzen?

http://www.treehugger.com/smit-grow1-solar-leaves.jpg
http://www.reuk.co.uk/Hong-Kong-Micro-Wind-Turbine...

Frank

Autor: Steven () (ovular) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Wenn man mal vom Aufwand, Effektivität und Kosten absieht, dann wäre 
wohl das sinnvollste, dass man man zuerst einmal mittels Reihenschaltung 
eine nutzbare Spannung hinbekommt. Danach könnte man mit 
parallelschalten gleicher Reihenschaltungen den Strom vergrößern.

Bei den Piezoelementen hätte man wegen der extremen Spannungen Probleme.
Für wahrscheinlichere Energiewandler sind Kondensatoren und 
Gleichrichter je Wandler und Spannungsregelschaltungen je Reihe 
möglicherweise von Nöten.

Kannst ja mal ein paar tausend Antennen aufstellen und die Spannungen 
addieren, vieleicht bekommst du ne LED zum leuchten.

I like to feed trolls!!!

Ich hab das hier echt vermisst.

MfG Ovular

PS: Ich beantworte in diesem Fred keine weiteren Fragen.

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum soll diese Frage Trollerei sein?

Dass das Problem mit einfachem "Elektiker-Denken" aus Parallel- und 
Reihenschaltung nicht zu lösen ist, ist wohl klar. Bei Solarzellen z.B. 
steigt der Innenwiderstand extrem an, wenn in einer Reihenschaltung ein 
Element abgedunkelt wird - das kann bis zur Zerstörung führen, abgesehen 
vom drastischenn Einbruch des Wirkungsgrades der ganzen Reihe.

Ich wäre auch ganz glücklich, wenn mir jemand einen Hinweis geben 
könnte, unter welchem Stichwort in der Literatur das Zusammenschalten 
vieler unterschiedlicher Stromquellen behandelt wird, dann würde ich 
vlt. auch alleine weiterkommen ...

Frank
(z.Zt. unterwegs, deshalb als Gast)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.