mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Pspice simulieren von Rechteckspannung


Autor: Bastel Brr (freddred)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey,

nun zu meinem zweiten Problem^^.
Und zwar wollte ich mich ein bisschen in Pspice einarbeiten, da wir  das 
auf Arbeit nutzen und ich darüber auch bescheid wissen möchte. Ich hab 
schon erfahrungen mit EWB und komme damit eigentlich ganz gut zurecht.

So nun zu meinem Problem. Ich hab jetz eine NE555 Timerschaltung 
aufgebaut, diese komplett vom original Datenblatt entnommen und schon 
10mal überprüft.
Aber wenn ich jetz das Teil simulieren will kommt da rein gar nix raus, 
als nur ne gleichspannung aber kein Rechtecksignal.

Habt ihr ne Ahnung ob das überhaupt funktioniert, also ob pspice die 
Aufladung eines Kondessators mit simuliert? Ich hab die zeit auch schon 
auf kp 40s gestellt aber immer noch das selbe

jo danke schonmal ;)

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ... ob pspice die Aufladung eines Kondessators mit simuliert?
Jo, is so, tut es.
Zeig doch mal deine Schaltung, vielleicht stimmt da was nicht ;-)

Versuch doch einfach mal ein RC-Glied und eine Rechteck-Spannungsquelle.

Autor: Bastel Brr (freddred)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ha ich habs grad selbst rausgefundn. ich muss vor die KOndensatoren IC1 
setzen damit die KOndensatoren als nicht geladen angezeigt werden :)
Kann mir jemand sagen für was dann IC2 gut ist? Bedeutet das VOLL 
geladen?

danke ^^

edit

ist es möglich in Pspice die Signalverläufe direkt im Schematics 
anzeigen zu lassen so wie bei EWB?

Autor: Tobias G. (tgg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bastel Brr wrote:

> ist es möglich in Pspice die Signalverläufe direkt im Schematics
> anzeigen zu lassen so wie bei EWB?

Nein, da Capture und das PSPICE-Simulationsfenster quasi 2 
unterschiedliche Programme sind.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und du hast schon bemerkt, dass EWB auch "nur" SPICE benutzt, oder?

Autor: Bastel Brr (freddred)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@haku nein hab ich noch nicht, aber mir gefällt ewb besser da ich damit 
die signalverläufe darstellen kann bei pspice leider nicht möglich

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.