mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Dimmer ( 12 v Gleichstrom )autom.regulierbar b.mind.5v o.niedriger


Autor: tinska (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ,

ich suche einen Schaltplan zum Bau eines Dimmers, der automatisch 
reguliert bis mind 5v o.niedriger. An diesen soll eine 
Kaltlichtkathodenlampe angeschlossen werden. Betriebsspannung 12 v dc, 
Stromaufnahme ca 350 mA,Ausg.spannung 600 v AC

Es wäre super, wenn mir jemand helfen kann....

Gruss Tinska

Autor: Andrew Taylor (marsufant)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aufwas soll denn da der "Automatismus"  denn bei Deine mDimmer 
reagieren:

-externe Steuerspannung
- externer Helligkeitssensor
- Regensensor, Thermosensor,...
um nur ein paar Möglichkeiten zu "erraten".



Du siehst, da fehlen noch einige Infos von Dir.


hth,
Andreas

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kaltlichtkathodenlampen arbeiten aber mit einer Brennspannung von
ungefaehr 100V und eine Zuendspannung von etwa 1000V, und ganz bestimmt
nicht mit Gleichspannung. Jedenfalls nicht lange.

Olaf

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
merkt ihr? der typ is ein auto-"tuner"...

also, 1. es gibt keine kaltlichtkathodenröhren, sondern nur 
kaltkathodenröhren. mit dem lichtfarbton hat das rein gar nichts zu tun.
2. deine röhren arbeiten mti einer wesentlich höheren spannung, grob 
100V-400V, beim zünden liegt noch ein vielfaches mehr an.
3. die teile kannst du nur dimmen, wenn die sog. inverter, die dir die 
hochspannung erzeugen, ungeregelt sind, was wohl meistens nicht der fall 
sein wird.
4. wenn du versuchst, die zu "dimmen", indem du die versorgungsspannung 
runterdrehst, werden die höchstwahrscheinlich erst flackern und dann 
ausgehn.

wenn du was dimbares zum bumbum haben willst, kauf dir eine led-leiste 
und bau eine der hunderten dimmer-schaltungen nach, die du auf folgender 
seite mit ein bisschen geschick finden kannst: www.gidf.de

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.