mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Blockschaltbild eines Mikrocontrollers


Autor: Hasso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Weil es heute so gut schon mal geklappt hat habe ich gleich noch eine 
Frage. Ich soll ein Blockschaltbild eines Mikrocontrollers mit  1MB 
Adressraum (128Kx8Bit)mit beschrifteter Adress-, Daten- und 
Steuerleitungen zeichnen hat jemand davon eine Übersicht oder einen 
Hinweis wo so etwas stehen könnte?

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hasso, hol das Stöckchen.

Autor: Hasso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
cool mach ich wo ist es?

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblatt?

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>cool mach ich wo ist es?

In Adressbit A16.

Autor: Hasso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblatt habe ich leider nicht. Nur so wie ich es geschrieben habe ist 
es in der Aufgabenstellung vorgegeben. Gibt es vielleicht eine Richtung 
in der man sich orientieren kann?

Autor: Mios (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja: NNW

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Gibt es vielleicht eine Richtung
>in der man sich orientieren kann?

Im Unterricht besser aufpassen und das
Handy ausschalten?

Autor: Hasso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, ist ein Fernstudium sehe meine Profs nur zur Prüfung!

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>1MB Adressraum (128Kx8Bit)

Denk mal drüber nach was da nicht stimmt.

Autor: Hasso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Ahnung sag es mir doch mal.

Autor: Datenblattbesitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst das Datenblatt von mir kaufen.
Nur 1459,- EUR zzgl. 14,99 Porto.
Wenn Du allerdings etwas nachdenkst, bevor Du bestellst,
kanst Du also eine Menge Geld sparen.

Datenblattbesitzer

Autor: Spinne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solch etwas burschikose Antworten sind oft ein Zeichen dafür das die 
Frage falsch gestellt oder das daraus erkennbare Problem anscheinend 
nicht verstanden wurde.

Deine scheint mir auch so eine Frage.

1. Du setzt (in der Formulierung der Frage) voraus, das es "das 
Mikrocontroller Blockschaltbild" gibt.

Wahrscheinlich tust Du das nicht wirklich. Dir ist bewusst, das es 
mehrere Firmen gibt die Mikrocontroller herstellen und verkaufen. Du 
kennst Atmel, Intel, vielleicht, Siemens, Microchips und andere die ich 
nicht kenne. Du nimmst wahrscheinlich auch an, das die nicht alle 
denselben Controller mit der selben Binnenstruktur verkaufen.

Dann kann die Frage so nicht beantwortet werden. Wer Dir ernsthaft 
helfen wollte müsste Dir erstmal alle, oder jeweils den Vertreter einer 
Familie oder wenigstens eines Grundtyps oder doch die beiden 
"Archetypen" (Harvard und v. Neumann) vorstellen.


2. Deine Frage ist bezüglich der Speichermenge widersprüchlich.
Du schreibst von 1MB Adressraum und fügst dann die Angabe (128Kx8Bit) 
an.
Das sind aber Angaben, die sich auf unterschiedliche Dinge beziehen, 
wobei der Adressraum aus der Angabe (k*8Bit) (das nennt sich z.B. 
Speicherorganisation) so herzuleiten ist, das eben "k Adressraum" 
dastehen müsste. Du kannst also 1M Adressraum z.B. in 1M*8Bit oder 
1M*16Bit haben oder so. Analog kannst Du zu einer 128k*8Bit 
Speicherorganisation sagen, sie hätte einen 128k Adressraum.

Man sieht das Dir da noch Grundlagen fehlen. Was soll man Dir da Akkus 
und Alus erklären, Pipelines und Stacks? Das jedenfalls werden sich 
sicher einige fragen.

3. Nimmt man deine Frage einfach mal so als intellektuelle Übung so 
läuft sie darauf hinaus, im wesentlichen folgendes zu tun:
a) Einen Kasten zeichnen
b) 17 oder 21 Striche zeichen und A0 bis A16 bzw. A20 daran schreiben 
und das Adressbuch nennen.
c) 8, 16 oder mehr Striche zeichen und D0 bis D7, D15 o.ä. daran 
schreiben und das Datenbus nennen.
d) Einen Strick malen und R/W daran schreiben.

Doch nun stock ich schon. Denn für die Kontrollleitungen ist es wichtig, 
ob und wie das RAM angeschlossen wird. Ist es intern oder extern? 
statisch oder dynmisch. Hat der uC eine Harvard-Architektur?

Da sind so ein Haufen Fragen aufgeworfen, das es schlicht eine 
Herkulesarbeit wäre, das alles zu klären. Naja, ganz so schlimm ist es 
nicht.

Ich nehme mal an das ist eine Hausarbeit. Dann wird es am besten sein, 
Du modifizierst eins der Blockschaltbilder die ihr im Unterricht 
behandelt habt und wandelst es ab. D.h. im wesentlichen passt Du die 
Anzahl der Adress und Datenleitungen an. Alles andere läßt Du so wie es 
ist.

Wäre das ein Weg?

Autor: Hasso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok auf welches Konto soll ich das Geld überweisen? Brauche noch deine 
Bankverbindung!

Autor: Hasso (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Spinne,

danke für die ehrliche Antwort leider ist diese Hausarbeit nur in einem 
Nebenfach und ich versuche den Weg des geringsten Wiedertandes zu gehen. 
Dazu gehört es auch einmal in Foren zu posten! Aber deinen 
Vorgeschlagenen weg finde ich erst einmal gut.
Danke ich versuche es mal!

Autor: Spinne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Danke ich versuche es mal!
Prima.

Je nach Note überweist Du mir dann die Summe in Euro.

Note 6 - 6 Euro
Note 5 - 5 Euro
.
.
.
Note 1 - 1 Euro

:-))))))))

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.