mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Windows XP Media Center Edition Lizenskey mit Home nutzbar?


Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe gerade einen Rechner eines Bekanntes vor mir, dort ist 
Windows XP Media Center Edition installiert und der Lizensaufkleber ist 
auch drauf, da dort aber soviel Zeug installiert wurde läuft das Ding 
extrem langsam und unstabil. Jetzt die Run Einträge aus der Registry zu 
löschen wird da kaum was bringen da auch extrem viele Dienste 
drauflaufen die man erstmal indenifizieren muss. Nun wollte ich seine 
pers. Daten sichern und das ganze Betriebssystem dann neu draufspielen, 
leider hat er kein Installationsmedium.

Da ja eine Lizenz vorhanden ist wollte ich mal fragen ob ich einfach XP 
Home von einem Originaldatenträger drauf installieren darf. bzw. ob die 
Lizens für Media Center auch für XP Home zulässig, es soll nichts 
gecrackt werden soll ganz legal sein und WGA sollte dann natürlich auch 
nicht meckern

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wollte auch mal einen XP Media Center PC neu aufsetzen. Mangels 
Installationsmedium hab ich dann vom Internet eine englische Version 
statt der orignial Deutschen installiert, aber der auf dem PC 
aufgeklebte Lizenzschlüssel ging nicht.
Daher würde es mich sehr wundern, wenn XP Home den Schlüssel für die XP 
Media Center Edition akzeptieren würde.
Bei XP Media Center Edition handelt es sich meines Wissens nach um eine 
leicht modifizirte XP Pro. Version.

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag: Falls Du jemanden mit MSDN Zugang kennst, dann könnte diese 
Person Dir aus dem MSDN das passende Image der Installations-CD 
runterladen und Du könntest Dir selber die CD brennen.
Das ganze wäre ja legal, da ein gültiger Lizenzschlüssel vorhanden ist.

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke, dann suche ich hiermit jemand mit MSDN Zugang der mir ein Image 
besorgen kann.

Autor: John-eric K. (mockup)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe so einen Zugang,
aber Xp Media Center ist bei mir nicht dabei,
XP gibt es bei mir nur als Pro mit SP1/SP2

MockUp

Autor: qwertz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die mce geht definitiv nicht mit einer home-lizenz, auch umgekehrt 
funktioniert es nicht!

mit einer CD kann ich dir leider nicht dienen - wollte es nur nochmal 
bestätigen  spam

Autor: Matthias Nix (vbchaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zieh dir die MCE Version halt ausm Torrent netz oder so. Hast ja ne 
gültige lizenz, ist also legal.

Autor: Micha B. (chameo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Microsoft sieht das mit der gültigen Lizenz leider etwas anders. Neben 
dem Aufkleber gehört nach deren Meinung auch der Original-Datenträger 
und das niedliche kleine Heftchen dazu.

Meines Wissens sind MCE und TPE normale XP Pro Versionen, welche auf 
einer zweiten CD die jeweiligen Extras dazu bekommen.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was issn bei der MCE anderst als bei Home oder prof? ich wüßte nicht 
dass die MCE erweiterte Multimedia-Funktionen hat, oder?

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Microsoft kann das sehen wie sie es wollen, gesetzlich isses nunmal 
erlaubt. Sonst waere diese lustige MSDN Idee ja auch nicht legal 
gewesen, oder? Wenn Microsoft sagen wuerde "Ihre Version ist nur legal, 
wenn Sie den Originaldatentraeger, das "niedliche, kleine" Heftchen, 
einen gueltigen LizenzKey, ein komplettes Office2007 Paket und die 
letzten 10 Ausgaben des Micky Maus Magazins ihr Eigen nennen", kaufst du 
dann auch Office2007 und bestellst die Micky Maus Hefte?

Man kann bei Ebay doch auch voellig Legal Lizenzaufkleber von MS 
Produkten kaufen. PC-Haendler verkaufen solche Lizenzaufkleber sogar 
einzeln neu und originalverpackt... ganz ohne original Datentraeger, 
Heftchen, Office2007, Micky Maus oder sonstwas...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
micky maus gehört zu Microsoft? - ich dachte immer die haben nur das 
Yps-Heft un das MAD-Magazin?

Im ebay werden Lizenzaufkleber haufenweise ohne CD vertickt, wäre das 
nicht im Sinne von Microsoft, dann würde ebay diese Auktionen mit 
sicherheit schon lange unterbinden!

Autor: Micha B. (chameo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jungs, nun pisst mir mal nicht ans Bein, nur weil ich euch erkläre, wie 
die Lizenzpolitik von MS aussieht. Spätestens mit der Installation der 
Software akzeptiert ihr diese, nur gelsen hat sie wohl noch keiner.

Aufkleber verkaufen wird auch nicht problematisch sein, nur die 
Behauptung es sei eine vollwertige Lizenz.

Ich stand kürzlich erst vor genau dem Problem: ein gebrauchtes Notebook 
mit Lizenzaufkleber aber ohne Installationsdatenträger. Und in diesem 
Zusammenhang habe ich mich halt mal schlau gelesen, was MS zum Thema 
"gültige Lizenz" zu sagen hat.

Ich habe nie behauptet, ich würde die Meinung von MS teilen.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht aber darum, ob das, was Microsoft da "verlangt", gesetzmaessig 
ist. Und das ist es eben nicht. Microsoft kann ja viel verlangen, aber 
wenn es eben dem deutschen Gesetz nicht entspricht, dann koennen die 
meckern so viel sie wollen, es bringt nichts.
Diese Akzeptanz ist ebenfalls eine hoechst angreifbare Sache, weil 
Microsoft nicht sicherstellt, dass ich das wirklich lese. Ich habe die 
Moeglichkeit, einfach eine Checkbox anzuklicken und weiter zu machen, 
ohne den ganzen Schranz lesen zu muessen. Und das haben schon viele 
Anwaelte, Richter und Gerichte bemaengelt, dass die Hersteller da sonst 
was reinschreiben koennten, weil es eh keiner wirklich liesst.

Ich bleibe bei meiner Aussage, dass das runterladen einer MCE Version 
aus einem beliebigen filesharing Netzwerk legal ist, solange man im 
Besitz einer gueltigen Lizenz fuer jene Version ist. Wenn ich fuer XP ne 
Familienlizenz kaufe, sind in der Box ja auch nicht 5 CDs und 5 
Heftchen. Und im MSDN Programm gibts gar keine CDs, nur keys. Und wenn 
ich eine Windows Version ohne gueltigen Key installiere und aktivieren 
will, bekomme ich auch nur die nette Nachricht, ich solle bitte eine 
Lizenz erwerben. Da bekomm ich dann aber auch nur einen Key, keine CD 
mit Heftchen.

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok also da eine gültige Lizens vorhanden ist werde ich mir das ziehen. 
Noch mal ne andere Frage, auf den Rechner sind 3 Konten eingerichten 
eins mit Passwort womit auch der Zugriff auf z.B. Eigene Dateien des 
Nutzers gesperrt ist.

Könnte es da später zu Problemen führen oder muss nur ein Konto mit dem 
gleichen Namen und Kennwort erstellt werden damit man darauf wieder 
Zugriff bekommt? Oder ist das immer ein neues/anderes Konto auf wenn der 
Name gleich ist

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1.Bevor Du weitere Experimente machst, sichere erst mal all  Deine 
Daten!!

2.WENN Du Admin bist, solltest Du alle Ordner sehen (in Ansicht alles)

3.Wenn Du auf dem neuen System ein neues Konto erstellt hast, kannst Du 
Deine gesicherten Daten dorthin kopieren. Auch wenn das Konto+PW genauso 
heißt, steckt ein anderer Schlüssel dahinter.

4. Beste Variante: Wenn Du kein Risiko eingehen willst, dann nimm eine 
neue Platte zur Installation und lege die alte HD als Backup in den 
Schrank.

Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab ne englische gekauft und habe dann nen dänischen location pack 
reingemmacht.Dann war alles ausser dem internet explorer auf dänisch.
Es gibt dann f¨r den explorer auch nen pack zum sprache ändern der auch 
super funkt....
mce loc pack gibts auch auf deutsch glaub ich..

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist nicht so das MS eine Datenträger verlangt, der Aufkleber reicht. 
Zu welchen Rechner gibt es denn noch ein Datenträger dazu? Wenn kan 
glück hat bekommt man 3 Rohlinge und darf sich selber seine Recovery-DVD 
Brennen. Das ist aber auch nichts Originial und es ist auch gültig.

Die Server Versionen kauft man teilweise übers internet und darf sie 
dann über einen Zugang Downloaden, ausser auf dem Kontoauszug und einer 
email hat man nichts in der Hand auch das ist zulässig.

Ich würde auch versuchen es irgendwo zu Downloaden und dann installiern, 
ich sehe dabei überhaupt kein Verstoss gegen die Lizenz.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.