mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug mit industriekleber kleben


Autor: Sansan Pluschke (sansan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

ich möchte ein stück plexiglas an eine offene stelle
(ca. 12 x 7 cm) von einem volierengitter(eisen oder stahl) befestigen.
der kleber solte möglichst ungiftig sein und für ewig halten .
welcher kleber eignet sich am besten für diese materialien ?

: Verschoben durch Admin
Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suche mal... da gab's neulich einen ellenlangen Thread.

Kurz: die Kleber für Plexiglas heißen allesamt Acrifix.  Du solltest
dir wohl Acrifix 192 zulegen, da dieses komplett polymerisiert und
daher nach dem Aushärten nichts mehr ausdünstet.

Autor: Sansan Pluschke (sansan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

danke für den tipp und die antwort.
Ich hab mir mal den thread durchgelesen aber meine frage hat sich nicht 
beantwortet.ich möchte nur wissen ob dieser acrifix 192 für plexiglas 
als auch für eisen/stahl geeignet ist da ich beide miteinander verbinden 
will?
oder wie sieht es aus wenn ich stahl/eisen mit stahl/eisen verbinden 
will,was für ein kleber ist hierfür am besten?

Autor: Nitram L. (nitram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sansan Pluschke wrote:
> oder wie sieht es aus wenn ich stahl/eisen mit stahl/eisen verbinden
> will,was für ein kleber ist hierfür am besten?

je nach Dicke des Materials würde ich 100-150A nehmen :-)

nitraM

Autor: Sansan Pluschke (sansan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das stahl/eisen ist 2mm dick .
100-150A heist so der kleber ?
wo kann ich ihn finden?

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Kleber heißt in dem Fall Schweißdraht ;)

Autor: Klaus Kleber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Och mensch Leute, er mochte Plexiglas an Stahlstreben kleben.

@Threadsteller: nein, Acrifix funktioniert NUR zum verkleben von 
Plexiglas untereinander. Für die Verbindung Eißen-Plexiglas brauchst du 
was anderes. Was ist mit nem 2-Komponenten-Epoxid Kleber?

Autor: Klaus Kleber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok, wer lesen kann ist klar im Vorteil, ich habe den letzen Absatz 
irgendwie verschluckt. Asche auf mein Haupt

Autor: TOM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das beantwortet zwar nicht Deine Frage, aber ich kanns mir nicht 
verkneifen:
Warum unbedingt Kleben?

Autor: Sansan Pluschke (sansan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich wollte erst löten aber ich kann nur weichlöten und das reicht nicht 
aus
wurde mir gesagt .hartlöten will ich nicht machen weil ich angst habe 
das
ganze gitter zu ruinieren also bin ich auf kleber gekommen ;D

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich wollte erst löten aber ich kann nur weichlöten

??? Du willst Plexiglas löten?

Autor: Sansan Pluschke (sansan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
opps sorry jetzt hab ich für verwirrung gesorgt^^
ich wollte vorher mit übrigen gitterstangen die türöffnungen
zulöten.als ich erfahren habe das das mit weichlot nicht geht
hab ich gedacht mach ich doch kleine fenster hin und klebe sie zu .
aber ich könnte auch die einzelnen gitterstangen mit kleber befestigen.
also was für ein kleber ist am besten geeignet?

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brett innen, Brett außen, zusammenschrauben. Sollte eine Zeitlang dauern 
bis deine Nager das durch haben.

Autor: Sansan Pluschke (sansan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich mochte aber fenster damit ich durchschauen kann !!!
kann mir hier den keiner meine frage beantworten??

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
manchmal frage ich mich echt wie man so unselbstständig sein kann. 
probiers doch einfach mal aus, verdammt.

plexiglas würde ich nicht nehmen, da haben meine früher immer dran 
genagt.

ich hätte vermutlich einfach ein paar stangen stahldraht S förmig 
zwischen die bestehenden stäbe durchgefädelt und damit das loch 
überbrückt, federstahldraht von conrad z.b., schnell und einfach 
gemacht, und der draht hat ne enorme spannung und bleibt dadurch an der 
stelle.

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du das Plexiglas von außen dranmachst und mit Schellen und ein paar 
Schrauben am Rest des Käfigs verschraubst, dann hast du ein Fenster und 
keine Angriffsfläche zum Nagen.

Also:
- Plexiglas von außen drauf,
- mit Schellen oder kleinen Blechen von innen verschrauben.

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Schnauze durchs Gitter passt ist das Plexiglas selbst da nicht 
sicher ;)

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sansan Pluschke schrieb von volierengitter - in Volieren hält man 
üblicherweise Vögel und die nagen nicht.

Also ist Plexiglas geeignet. (Nager würden sich deswegen eher nen Ast 
lachen...)

An die Gittersteifen bekommt man es z.B., indem man an jeder Seite eine 
Stange in Acrifix einbettet. Dazu muß man eben so eine Art Warze aus 
Acrifix auf das Plexiglas gießen und polymerisieren lassen. Man muß wohl 
eine kleine Bariere - z.B. aus geknüllter Alufolie, oder aus Kitt - 
aufkleben, um zu verhindern, daß es breit läuft. (Acrifix ist im Prinzip 
flüssiges Plexiglas, das durch Beleuchtung mit UV-haltigem Licht zu 
Plexiglas polymerisiert.)

Ist aber mit Kanonen auf Spatzen geschossen und viel zu teuer.

Nimm lieber irgend welche kleinen blechernen Schellen und schraubs fest.

Autor: TOM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schnauzenvögel

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TOM wrote:
> Schnauzenvögel

Gibts nicht mehr, sind ausgestorben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.