mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Telefon AB umbauen für Türsprechanlage (Signalpegel etc.)


Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

haltet ihr es für möglich, einen digitalen AB so umzubauen, dass er an 
die Türsprechanlage passt? Fraglich, ob man das "Telefonleitungssiognal" 
nachbildet oder den AB besser umoperiert auf "normale Pegel"?

Vielleicht existieren ja ein paar Ideen dazu, wäre praktisch für den 
Urlaub.

Klaus.

Autor: Ohno (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Praktisch für Einbrecher die wissen dann genau das du nicht da bist.

Einfacher ist das mit einem Diktiergerät zu machen.

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm - das ist wirklich ein Argument, in der heutigen Zeit :)

Aber der Bastelreiz siegt, ich werds versuchen und im Zweifelsfall zu 
den anderen erfolgreichen, aber nur mittelmäßig sinnvollen Projekten 
legen.

Klaus.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohno wrote:
> Praktisch für Einbrecher die wissen dann genau das du nicht da bist.

Ach, wenn an der Tür nach dem Klingeln niemand aufmacht, wissen sie
das nicht?

Klaus, mein Tipp: kauf dir eine Tk-Anlage, die ein Türsprechmodul hat.
Da kannste dann den Anfruf auf den Anrufabwimmler umleiten.

Das reine Türsprech-Interface zwischen der Tk-Anlage und der
Sprechanlage ist nicht viel mehr als ein Relais und ein NF-Übertrager.
Ich hab' sowas seit Jahren im Einsatz.  Das war bei uns einfach
notwendig, weil man die Klingel an einem Ende des Flurs nicht mehr am
anderen Ende der Wohnung durch zwei Türen hindurch hören kann.

Autor: Klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Danke für den Input - aber ich besitze weder einen Festnetzanschluss 
noch benötige ich eine lautere Klingel - es ging nur darum, den 
"Schrott" einem neuen Verwendungszweck zuzuführen.

Ich werd mir einfach mal anschauen, was da für Signale kursieren. 
Künstlich "aufwecken" kann ich ihn schon, fehlt noch ein "Audioadapter 
zur Sprechanlage".

Klaus.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, du musst gegenüber deinem Anrufabwimmler die Vermittlungsstelle
nachbilden, und genau das ist das, was die Tk-Anlage für sich schon
recht gut kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.