mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik schnelles NAND-Gatter


Autor: harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,
ich suche ein schnelles NAND-Gatter, wichtig ist für mich die 
Transitiontime, ich möchte zwischen 2 Signalen hin und her schalten, 
dazu verwende ich NANDs, die Frequenz liegt bei maximal 12 MHz. Von 
daher sollten ttHL und ttLH < als 5 ns sein, könnt ihr mir etwas 
empfehlen?

gruß harry

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
74F00 wäre da gut.

MfG Paul

Autor: harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In dem Datenblatt werden diese Zeiten aber gar nicht erwähnt?
Mir geht es ja nicht um die propagation delay sondern um die Zeit die er 
benötigt um von 0 auf 1 bzw andersrum zu schalten braucht, also die rise 
and fall time muss minimal sein...

Autor: BMK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SN74AS00 dürften die schnellsten sein.

Die TPLH  TPHL ist dort mit min 1ns  max 4,5ns
angegeben; also Mittelwert 2ns.

Und da steckt die fall- / rise time schon mit drin.

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HC(T)00 sollten eigentlich auch reichen (ich weis nicht, wie du auf die 
5ns kommst, aber rein von der Frequenz her gesehen reichen auch die 
HC(T)-Typen)

Autor: harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn in den Datenblätter keine fall and rise time angegeben ist, kann 
ich dann davon ausgehen das sie in der propagation delay mit drin ist?

Autor: Reinhard R. (reirawb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> benötigt um von 0 auf 1 bzw andersrum zu schalten braucht, also die rise
> and fall time muss minimal sein...

http://www.alldatasheet.com/datasheet-pdf/pdf/1534...
Seite 4, jeweils 2,5 ns.

Reinhard

Autor: harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das sind doch aber die input requirements, tw 500 ns geht nicht bei 12 
MHz

Autor: HildeK (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>In dem Datenblatt werden diese Zeiten aber gar nicht erwähnt?
Meistens stehen diese Daten in einem Family-Datasheet. IM Anhang ein 
Auszug aus dem für HCMOS.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>die Frequenz liegt bei maximal 12 MHz. Von
>daher sollten ttHL und ttLH < als 5 ns sein,

Wer rechnen kann, ist klar im Vorteil. Sogar 20ns Anstiegs-/Abfallzeit 
würden da noch reichen. Das schaffen sämtliche HC(T)-Gatter locker.

Autor: harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist mir schon im klaren, ich habe aber keine 20 ns Zeit zu warten 
bis mein Signal auf 1 ist.

Autor: harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
deswegen die 5 ns

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In
http://www.interfacebus.com/IC_Output_Slew_Rate.html
ist zu finden, dass AC mit einer Slew-Rate von 2V/ns die schnellste 
Logikfamilie ist (wie alt ist die Zusammenstellung?).

Autor: harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke...

Autor: BMK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.