mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Einschaltverzögerung in C


Autor: Mathias O. (m-obi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mit jemand sagen wie der C-Code für eine Einschaltverzögerung 
aussieht?

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
if(rest_fertig){
  wart(wartezeit);
  einschalten();
}
???

Autor: Phoenix Conatct (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
am besten nimmst du ein R C glied,

jedoch musst du aufpassen, dann wird der C-Code zum RC-Code. Und ich 
weiss nicht ob das dein Compiler versteht...

Autor: Der Taster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber  Mathias Obetzhauser was für eine Funktion haben Sie in der 
Firma?

Autor: Martin Z. (zilluss)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Taster wrote:
> Lieber  Mathias Obetzhauser was für eine Funktion haben Sie in der
> Firma?

Facility Manager :D

Autor: Der Taster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann wird er bald zum " Second Assistant Waste Manager " befördert ;-))

Autor: Mathias O. (m-obi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin Facharbeiter und habe dort vorher ne Ausbildung zum 
Mechatroniker gemacht. Und bin grade von der Spätschicht gekommen.

Autor: Der Taster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also Scherz beiseite.

Hast Du Ahnung von C?
Wenn ja wieviel?
Wie lange soll die Verzögerung denn sein?
Welche MCU?

Gruß

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und was soll die verzögerung überhaupt tun? ein bisschen drum rum musst 
du schon preisgeben, wenn dir geholfen werden soll.
soll da code verzögert werden, oder ein pin geschaltet werden, oder... 
wie lang das ganze? was für ein eingang zum auslösen steht zur 
verfügung? uswusf... erzähl einfach mal

Autor: Mathias O. (m-obi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab nur nen bisschen Ahnung von C, halt Anfänger.
Als MCU hab ich nen Atmega16.

Die Verzögerung soll zum Entprellen von Tastern dienen. Wenn Der Taster 
gedrückt wird und das erste Signal ankommt aber dann nach ein paar µsec 
wieder low wird und dann wieder high und low, wird die Verzögerung nicht 
weiterschalten, weil die Signale zu kurz sind. Erst wenn das Signal 
länger ansteht, nämlich wenn es keine prellenden Signale sind, schaltet 
die Verzögerung erst weiter.

Autor: Peter ##### (ich_eben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi, zum tasten entprellen haben sich schon viele schlaue Köpfe gedanken 
gemacht -> bulletproof -> boardsuche
schönen Abend noch und gn8

Autor: Michael H* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mathias Obetzhauser wrote:
> Die Verzögerung soll zum Entprellen von Tastern dienen. Wenn Der Taster
oh mann... und da bist du nicht auf die idee gekommen, dass du nicht der 
erste mensch auf erden sein könntest, der sich vor diesem problem sieht 
und bist nicht auf die idee gekommen, mal im forum zu SUCHEN???
meine herrn...

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such im folgenden Thread einfach nach dem aktuellsten Code:

"Tasten entprellen - Bulletproof"
Beitrag "Tasten entprellen - Bulletproof"

Gruß,
Magnetus

[Nachtrag]

@All:

Sorry, dass ich ihm das jetzt doch vorgekaut hab (schäm)

[/Nachtrag]

Autor: Der Taster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Manchmal kommt mann eben nicht auf das Naheliegende.
Ist bei einer Kohlenstoffeinheit nunmal so.
Sonst währe es ja langweilig.

Gruß
Der entprellte Taster

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.