mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik schrittmotor


Autor: Niklas Lindemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche relativ günstige( wenn möglich umsonst) Schrittmotoren.
Meine Idee wahr diese aus einem Drucker etc. auszubauen. Leider viel mir 
auf das die Schrittzahl relativ hoch ist, meine frage ist deshalb wo ich 
Schrittmotoren mit relativ geriger Schrittzahl finde.
MfG und danke im vorraus Niklas
PS:weis jemand einene relativ einfache DAC schaltung um einen 
Schrittmotor anzusteuern????

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Niklas Lindemann wrote:
> ich suche relativ günstige( wenn möglich umsonst) Schrittmotoren.

Günstig:   http://www.pollin.de  Suchbegriff "Schrittmotor"

Umsonst:   Diskettenlaufwerke vom E-Schrott ausschlachten

> PS:weis jemand einene relativ einfache DAC schaltung um einen
> Schrittmotor anzusteuern????

Was hat ein DAC mit einem Schrittmotor zu tun?

Autor: Niklas Lindemann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
thx, ich wollte aber eig wissen in welchem gerät ich schrittmotoren mit 
relativ hoherschrittzahl ausbauen kann.
ich dchte mit dac für schrittmotoran sowas in die richtung dac mit 
eingebautem treiber oder dac un treiber auf einer platine...
dann ist es einfacher zum bauen, meiner meinung nach

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Niklas Lindemann wrote:
> thx, ich wollte aber eig wissen in welchem gerät ich schrittmotoren mit
> relativ hoherschrittzahl ausbauen kann

Du widersprichst dir selbst:

Niklas Lindemann wrote:
> ich suche relativ günstige( wenn möglich umsonst) Schrittmotoren.
> Meine Idee wahr diese aus einem Drucker etc. auszubauen. Leider viel mir
> auf das die Schrittzahl relativ hoch ist, meine frage ist deshalb wo ich
> Schrittmotoren mit relativ geriger Schrittzahl finde.


Niklas Lindemann wrote:
> ich dchte mit dac für schrittmotoran sowas in die richtung dac mit
> eingebautem treiber oder dac un treiber auf einer platine...
> dann ist es einfacher zum bauen, meiner meinung nach

Ich weiss immer noch nicht, was ein DAC mit einem Schrittmotor zu tun 
haben soll...

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich weiss immer noch nicht, was ein DAC mit einem Schrittmotor zu tun
>haben soll...

Das einzige was ich mir da vorstellen könnte will ich mir aber nicht 
vorstellen. Da will doch nicht jemand mit einem DAC ein Signal erzeugen, 
um damit Schrittmotoren zu treiben *zitter, bibber*. Der arme DAC...^^

Nimm einen Treiber für Schrittmotoren wie den L297/298 und gut ist. 
Schaltung ist unter dem Link

http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/Schrittmotoren

zu finden

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.