mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik STM32 UART1 einstellen


Autor: Aspire (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ich habe folgendes Problem:

Ich will aus der main in eine UART_Init sringen um dort die 
Initiallisierungsroute aufzurufen, welche ich aus einem Beispiel 1:1 
übernehmen möchte( für den Anfang zumindest):
 void UART_init()
{
  
  USART_InitTypeDef USART_InitStructure;

  USART_InitStructure.USART_BaudRate = 115200;
  USART_InitStructure.USART_WordLength = USART_WordLength_8b;
  USART_InitStructure.USART_StopBits = USART_StopBits_1;
  USART_InitStructure.USART_Parity = USART_Parity_No;
  USART_InitStructure.USART_HardwareFlowControl = USART_HardwareFlowControl_None;
  USART_InitStructure.USART_Mode = USART_Mode_Rx | USART_Mode_Tx;

  /* Configure the USART1 */
  
  USART_Cmd(USART1, ENABLE);
  USART_Init(USART1, &USART_InitStructure);


} 

Wenn ich das jetzt compiliere bekomme ich immer gesagt USART1 wäre nicht 
definiert. Dabei habe ich alle notwenigen Files eingebunden.

Was mache ich falsch? Möchte allerdings noch anmerken das ich ein 
ziemlicher Anfänger bin das das Programmieren angeht. Bitte deshalt um 
Verständniss.

MFG

Autor: Cortexer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
irgendwo im Header file #define USE_USART1
einfügen und geniessen !

Autor: Aspire (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke ersteinmal für die rasche Antwort.

Verzeih bitte die Frage aber in welchem Header file, da gibt es so 
viele.

Autor: Cortexer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zB. in stm32f10x_usart.h

Autor: Cortexer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
siehe stm32f10x_conf.h  - dort kannst du sämtliche schnick schnacks 
aktivieren!
Viel Spass

Autor: Aspire (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arg!!!!!!! Komando zurück!!!
Ich könnte mir sonst wo hintreten! Das mit der Header war mir ja auch 
irgendwie klar. Mich hat die Tatsache verwirrt das es trotz
 #define _USART
#define _USART1
#define _USART2
#define _USART3 
 in der stm32f10x_conf.h nicht gehen wollte. Aber man sollte auch die 
header verwenden die man editiert :D und eben nicht die aus einem 
anderes Ordner Asche auf mein Haupt
Hab zwar jetzt immernoch Fehler aber die sollten zu beheben sein, hoffe 
ich einmal. Wenn nicht kann man es ja hier nachlesen :)

Autor: Aspire (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So... ok Programm lässt sich jetzt fehlerfrei debuggen. Allerdings hab 
ich jetzt beim flashen ein Problem. Ich komme nie zu main(). Woram liegt 
das? Habe ich eine Datei vergessen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.