mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs PWM 90S2313


Autor: Herbert Weiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


ist es möglich die Frequenz bei der PWM - Ausgabe mit Timer 1
zu variieren.
Zum Beispiel bei ein CPU Takt von 4 MHZ und einer PWM Auflösung
von 8bit bei Clk/1 beträgt die Frequenz ca. 7.8xx Khz.
Ich möchte aber ca. 3.5khz einstellen.
Init Code fuer PWM:
outp(0x81, TCCR1A);    // 8 Bit PWM waehlen
outp(0x00, OCR1H);    // PWM Anfangswert initalisieren
outp(0x00, OCR1L);
outp(0x01, TCCR1B);    // T1 Eingangsteiler = 1 T1 Start

Grüße
Herbert

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soweit ich weis, kannst du das nur im Ramen der Vorteiler-bits des
Timers. Also Timertakt einstellen.

Gruß, Florian

Autor: Andreas Wiese (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Florian hat recht, beim 90s2313 geht es wohl nicht anders als über die
Auflösung (9bit hat halbe Frequenz von 8 bit) und über die
Timer-Vorteiler.
Neuere AVR's, z.B. der Tiny26 hat neben zwei unabhängigen PWM's mit
einem Timer noch zusätzlich die Möglichkeit über ein drittes
Compare-Register die Timerperiode einzustellen.
Allerdings hat der Tiny 26 generell nur 8 bit.

Gruß
Andreas

Autor: Florian Pfanner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich auch schon gemacht habe, ist einfach ein anderes Quarz, so dass
die Frequenz ungefär dann passt.

Gruß, Florian

Autor: Herbert Weiss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke an Florian und Andreas, für die Infos.

Habe jetzt die PWM Auflösung auf 9 bit gestellt,
so komme ich meiner gewünschen Frequenz von ca. 3.5Khz
schon näher.
Evtl. besorge ich mir noch einen Tiny 26 so das dann
die Timerperiode eingestellt werden kann.

Danke und Gruß
Herbert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.