mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik mega8515 Timer/Counter0 Compare Match Interupt


Autor: Andreas K. (ergoproxy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie schreibt man in C die Abfrage für den Timer/Counter0 Compare Match 
des Atmega8515 ( wenn ich das Datenblatt richtig deute Vektor 15 ). Ich 
hab schon in den Include-Files nachgesehn aber da geht es 
merkwürdigerweise nur bis zum Vektor 12.

Ginge es vllt mid dem Code ?

ISR(__VECTOR(15))
{
    /* Interrupt Code */
}


p.s. Ich seh grade das gesammte Register OCR0 scheint auch nicht 
deffiniert zu sein. Hat das einen bestimmten Grund ? ( hab das neuste 
WinAVR ) oder schau ich an der falschen Stelle nach ? ( 
...\WINAVR\avr\include\avr\io8515.h ) Wenn ichs Compiliere dann kommt 
kein Fehler, obwohl ich auf das Register zugreife. Müsste da nicht eine 
Warnung oder Fehler kommen ?

Gruß ErgoProxy

Autor: Andreas K. (ergoproxy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Niemand eine Idee ? Mein ganzes restliches Programm braucht den Interupt 
=/

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
#include <avr/interrupt.h>

...

ISR (TIMER0_COMP_vect) {

Autor: Shazbot Shazbot (shazbot)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also bei mir heisst die datei iom8515.h und da steht alles drin.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstens muss es heißen:
ISR(__VECTOR(14))
weil im die 14 (0x0E) eben die Adresse ist.
Zweitens wäre das auch in der iom8515.h definiert. Die io8515.h ist für 
den AT90S8515. Aber du sollst auch nicht diese Header-Datei direkt 
einbinden sondern das über die interrupt.h bzw. die io.h machen lassen. 
Dafür musst du halt nur den µC auch definieren.

Autor: Andreas K. (ergoproxy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also hab ich doch in der falschen Datei geschaut. Eingebunden ist die 
io.h und interupt.h nur ich hab halt den Namen der Routine gesucht und 
deshalb in den Includes geschaut.

Vielen Dank an Alle hat mir sehr geholfen =)

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas K. wrote:
> ... nur ich hab halt den Namen der Routine gesucht ...

Für sowas schaut man einfach in die Dokumentation:
http://www.nongnu.org/avr-libc/user-manual/group__...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.