mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Grafik Display


Autor: Alexander Haas (onepence)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöle ihr Bastler Freunde und AVR Profi´s,

Dies ist mein 1. Beitrag hier in diesem Forum ..vermutlich aber noch 
lang nicht der letzte.
Hab schon einige Beiträge gelesen..auch einige zu meinem Thema.
Hab da aber einfach ein paar allgemeine Fragen zu.

Hab seit einiger Zeit meinen Atmega 8/32 von Atmel und auch schon einige 
Dinge probiert. Mit C und auch mit Assembler.
Lcd Display(2 Zeilen) ebenfalls erfolgreich zum leuchten gebracht.
Die Logik die da hinter steht, ist recht simpel und gut zu erlernen.

Für ein Projekt würde ich in Zukunft aber gerne ein Grafikdisplay 
nehmen,
da ich ein kleines Koordinatensystem (Zeit/Stromachse)auf dem Display 
darstellen möchte.

Meine Fragen:
1. (wurde vermutlich schon mehrfach beantwortet)Gibt es einen tyischen 
Favoriten den ihr empfehlen könnt und zu dem es hier schon einige 
Beiträge gibt?
2. KLar die Ansteuerung(lesen schreiben etc) ist wohl wie beim kleinen 
Display zu realisieren ..aber wie läuft das mit den Grafiken ?
Brauch ich zusätzliche Software für die Bilder oder werden diese Punkt 
für Punkt selber gezeichnet ?
3. Gibt es noch andere wichtige Dinge die man unbedingt beachten sollte 
wie zB.: das ein Controller auf dem LCD Board sein sollte ?

Ich danke für eure Mühe meinen langen Beitrag zu lesen und 
möglicherweise zu beantworten.

MFG Alex

Autor: Teplotaxl X. (t3plot4x1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich zitiere:
Wenn ihr eigene Programme oder Anleitungen geschrieben habt könnt ihr 
sie hier posten. Fragen werden gelöscht!

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo "Sir alan Teplotaxl",

wach auf, der Post ist im richtigen Forum !

Gruss Otto

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Alexander Haas,

Grafik-Displays werden im Grafik-Modus betrieben.

Das heißt, dass nach der Initialisierung die Pixel gesetzt werden 
müssen.

Die Textausgabe erfolgt hier über eine Tabelle (Zeichen-Tabelle).

Pixelmuster können spaltenweise gesetzt werden - meißt zeilenweise.

Gruss Otto

Autor: Jean Player (fubu1000)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Pete K. (pete77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Controller wie KS0108 (oft bei 128x64) oder T6963c (oft bei 240x128) 
gibt es bereits fertige Libs.

Ein LCD ohne Controller wird schwierig, da die Controller meistens 0,5mm 
pitch haben und daher schwer zu löten sind.

Autor: Alexander Haas (onepence)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aja klingt schon mal interessant:)
Die Frage tat sich auf, als ich das kleine 2 Zeilen LCD mit C 
initialisiert habe, also sämtliche Funktionen für clear home send write 
etc geschrieben habe und im main dann im Grunde einfach Buchstabe für 
Buchstabe an die Funktion übergeben habe oder auch als String.
Das wird bei einer einfachen Grafik wie zB ein Koordinatensystem schon 
schwieriger.
Da fehlt mir einfach die Erfahrung oder die nötige Vorstellungskraft ;)

Das Display soll gar nicht viel können ..also Farbe und Knöpfe sind 
uninteressant.
Braucht im Grunde nur den Controller zu haben.
Eine Anleitung, wie sie auch bei den AVR Paketen bei ist wäre natürlich 
praktisch.
So lernt man worum es geht und kann prima "Learning by doing" anwenden.
Die Dokumentation meines AVR Paketes beschränkt sich auf die Grundlagen 
der Initialisierung eines 2 Zeilers.

Fragen wie zB. ob sich die Grafiken die man braucht im Ram befinden 
quasi als Bild oder ob man die im Main selbst erstellt und so werde ich 
wohl kaum den Datenblättern entlocken können.

Vielen Dank schon mal :)
MFG Alex

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Fragen wie zB. ob sich die Grafiken die man braucht
> im Ram befinden quasi als Bild oder ob man die im
> Main selbst erstellt und so werde ich
> wohl kaum den Datenblättern entlocken können.

Jain - das Datenblatt enthält eine Liste der für das Display verfügbaren 
Befehle.

Die Grafik musst Du selbst erzeugen (ob im "main" oder wo auch immer).

Ob Du diese Grafik in das RAM des Controllers schreibst und für die 
Übertragung bereitstellst, ist eine Frage des verfügbaren RAM.

Daz Zeichnen einer horizontalen Linie kann z. B. auch über eine Funktion 
erfolgen, die für n Spalten einen Punkt schreibt.

Otto

Autor: Alexander Haas (onepence)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja so in etwa hab ich mir das gedacht ..
Meine Idee ist, ein Koordinatensystem bzw x y Achse als Grafik
Und ein Zeiger bzw der Funktionsgraph der je nach einstellung seine 
Position in der Grafik einnimmt.

Aber der Gedankenanstoß war schon mal gut ;)Vielen Dank

Würde ungern ein Display kaufen um dann im Forum zu erfahren, dass ich 
unter Umständen was falsches gekauft habe.
Daher auch die Frage ob sich ein bestimmter Display Typ hier bereits 
beliebt gemacht hat ;)

Vielen Dank
Alex

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Alex,

in der Codesammlung gibt es Beispiele zu verschiedenen Displays.

Mir persönlich hat für das von mir verwendete OLED-Grafikdisplay 
www.icplan.de sehr geholfen, obwohl ich ein anderes Display verwendet 
habe.

Sehr wichtig ist natürlich die richtige Initialisierung.

Gruss Otto

Autor: Alexander Haas (onepence)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK ich werd mich mal durchwühlen ..wenns soweit ist, wende ich mich 
nochmal an euch .
Erstmal vielen Dank !!
Gruß Alex

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.